Veranstaltungen

.

Neckargemünd, Neckarsteinach, Hirschhorn und Eberbach bieten über das ganze Jahr ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Veranstaltungsprogramm aus den verschiedensten Bereichen: Theater, Kleinkunst, klassische Musik, Jazz, Jahrmärkte, Lesungen, Rockmusik, Sportveranstaltungen, Diskussionen, Ausstellungen, Stadtfeste, Volksfeste, Flohmärkte und vieles mehr.


  
 

Wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigeoption(en) aus:

Sortiert nach:  

Sortiert nach:   

Hirschhorn
29.02.2020
19:00 Uhr

Karmelabend im Kloster


Kapitelsaal im Kloster Hirschhorn

Ein Abend im Kapitelsaal des Karmeliterklosters Hirschhorn mit Johannes Pflegerl, Violine

Veranstaltet vom Förderverein Klosterkirche www.meineklosterkirche.de

Eberbach
05.03.2020
15:00 Uhr

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter https://www.eberbach.de/pb/,Lde/265934.html oder www.mobileskino-bw.de

Neckargemünd
06.03.2020
17:00 Uhr

Abendbummel 'Magic March'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Betriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
06.03.2020
20:00 Uhr

JazzMe 2020 | Paul Stoltze´s Itchy Pants


Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Str. 2, 69412 Eberbach

 

Am Freitag, dem 6. März erwartet die Hörer um 20 Uhr ein Jazz-Abend der Extraklasse in den Räumen des Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Straße 2 in Eberbach.

Die Band Itchy Pants um den Mannheimer Saxophonisten Paul Stoltze spielt Eigenkompositionen und -arrangements, die sich mal von jazziger, mal von rockiger Seite zeigen. Mal tritt Improvisation in den Vordergrund, mal emotionale Saxophonmelodien, dann wieder rhythmisch mitreißende Gitarrenriffs. Ihre Konzerte sind ein einzigartiges Erlebnis, das auf abwechslungsreiche Art und Weise verschiedenste Stilistiken vereint.

Paul Stoltze studierte Jazz-Saxophon an der Musikhochschule Mannheim und absolvierte im Anschluss an der Hochschule für Musik Nürnberg seinen Master in Jazzkomposition und -Arrangement. Er arbeitete jahrelang als Dozent auch an der Eberbacher Musikschule und ist künstlerisch in der Rhein-Neckar-Region rund um Mannheim aktiv. Außerdem kann man ihn als Dozent beim Ladenburger Jazzworkshop sowie beim IG Jazz Workshop in Mannheim erleben.

Paul Stoltze - Tenorsaxophon

Jan David - Gitarre

Lukas Großmann - Keyboard

Alexander Broschek - E-Bass

Mario Maradei Gonzalez - Percussion

Stefan Höfele Dias - Schlagzeug

Karten für das von der Stadt Eberbach in Kooperation mit dem Kulturlabor Eberbach veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg finanziell unterstützte Konzert der Reihe JazzMe gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im BuchHaus Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse. 

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost, www.pinvisit.de

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de                      

Neckarsteinach
07.03. bis 08.03.2020
11:00 Uhr

Buchmesse im Neckartal


Bürgerhaus "Zum Schwanen"

Auch im Jahr 2020 findet in der Vierburgenstadt Neckarsteinach wieder eine Kleine Buchmesse im Neckartal statt. Diese jährliche, überörtliche Veranstaltung rund um Bücher und Literatur ist als Informations-, Unterhaltungs- und Verkaufsveranstaltung für das Publikum der Metropolregion Rhein-Neckar konzipiert. Sie findet jeweils am ersten Wochenende im März statt. Den Verlagen der Region, besonders kleinen und mittleren Verlagen, soll sie eine Plattform bieten, sich zu präsentieren, ihre Produkte bekanntzumachen und zu verkaufen und mit Buchhändlern, Kunden und Autoren in Kontakt zu treten. Für Buchhändlerinnen und Buchhändler bietet sie die Möglichkeit, mit Verlagen in Kontakt zu treten und ihre Produkte kennenzulernen – darunter sicher auch viele, die Themen unserer Region betreffen – sowie Bestellungen zu tätigen. 

Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus „Zum Schwanen“ in Neckarsteinach, Neckarstraße 42.

Samstags ist die Messe von 11 bis 18 Uhr und Sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Hirschhorn
07.03.2020
13:30 Uhr

Kindersachenflohmarkt


Hirschhorn, Bürgersaal im Rathaus

Kindersachenflohmarkt im Bürgersaal im Rathaus

Neckargemünd
08.03.2020
11:00 Uhr

Hochwasserpfad-Führung


Neckargemünd, Hanfmarkt

Öffentliche Führung über den 2,5 km langen Hochwasserpfad. Interessante Informationen über Hochwasser in Neckargemünd, seine Ursachen und Auswirkungen.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

Eberbach
08.03.2020
14:00 Uhr

GEO-City Tour Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Eberbach hat eine einmalige geographische und geologische Lage im Neckartal.

Am Neckarlauer erfahren die Teilnehmer interessante und für viele Bürger bisher unbekannte Informationen über den Lauf des Neckars, das Eberbacher Neckarknie und das seltene Phänomen der Flussumkehr. Des Weiteren sehen Sie die am Neckar ungewöhnliche Auenlandschaft und erfahren deren Funktion als Hochwasserschutz. Aber auch der Buntsandstein kommt bei der Führung nicht zu kurz.

Die GEO-City Tour startet um 16:00 Uhr bei der Tourist-Information am Rathaus in Eberbach. Die Tour dauert ca. 60-90 Minuten, die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 3,50 €. Um Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten.

Der Rundgang führt nur über ebenes Gelände mit Sitzmöglichkeiten und Pausen.

Der Exkursionsleiter Dr. Bernd Strey hat an der Pädagogischen Hochschule Geographie und an der Universität in Heidelberg Geologie studiert und sich vor allem mit der regionalen Geologie Südwestdeutschlands beschäftigt.

13.03.2020
20:00 Uhr

JazzMe 2020 | Davide Petrocca & Christoph Neuhaus Quartett


Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Str. 2, 69412 Eberbach

JazzMe in Eberbach mit dem Gitarren-Sound der 60er

In Erinnerung an Wes Montgomery, Joe Pass, Jim Hall u.v.a. werden die Gitarristen Christoph Neuhaus und Davide Petrocca am Freitag, 13. März ab 20 Uhr den Sound der Jazzgitarren der 60er Jahre auf die Bühne im Kulturlabor in der Friedrich-Ebert-Straße 2 in Eberbach bringen.

Präsentiert wird Straight-Ahead-Jazz in Anlehnung an die Spielweise der oben genannten Gitarristen sowie u.a. mit deren Kompositionen. Begleitet werden Petrocca und Neuhaus von Thomas Stabenow, einem der renommiertesten Kontrabassisten der deutschen Jazzszene sowie von Axel Pape am Schlagzeug, ein international sehr gefragter und versierter Vertreter seiner Jazz-Generation. 

Karten für das von der Stadt Eberbach in Kooperation mit dem Kulturlabor Eberbach veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg finanziell unterstützte Konzert der Reihe JazzMe gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im BuchHaus Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse.

Davide Petrocca - Gitarre

Christoph Neuhaus - Gitarre

Thomas Stabenow - Kontrabass

Axel Pape - Schlagzeug

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost, www.pinvisit.de

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de     

                 

14.03. bis 19.04.2020

Eberbacher Bärlauchtage


In Eberbach

Kulinarische Gaumenfreuden stehen wieder im Vordergrund der Bärlauchtage. Wer sich rundum mit dem markant riechenden Lauchgewächs beschäftigen möchte, hat hierzu reichlich Gelegenheit. Vier Wochen lang werden die Besucher aus nah und fern von den teilnehmenden Eberbacher Gastronomen mit allerlei genussvollen Variationen auf der „kulinarischen Bärlauchroute“ verwöhnt. Möglichkeiten, den Bärlauch mit allen Sinnen zu
erleben, gibt es viele. Gerne unterstützen die teilnehmenden Hotels und Gasthöfe Interessierte bei der Planung eines mehrtägigen Aufenthaltes mit speziellen Bärlauch-Pauschalen. Ebenso werden im Zuge der Bärlauchtage drei geführte Wanderungen rund um den Bärlauch angeboten.

14.03.2020
10:30 Uhr

Bärlauchwanderung


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Im Rahmen der Eberbacher Bärlauchtage bietet sich bei einer geführten Wanderung die Gelegenheit selbst Bärlauch in den Eberbacher Bärlauchbeständen zu sammeln.

14.03.2020
20:00 Uhr

JazzMe 2020 | Hadar Noiberg & Olivia Trummer


Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Str. 2, 69412 Eberbach

Am Samstag, dem 14. März, 20 Uhr, sind Oliva Trummer und Hadar Noiberg zu Gast auf der Bühne im Kulturlabor.

Die Querflötistin Hadar Noiberg und die Pianistin Olivia Trummer, die 2019 mit dem Jazz-Preis Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde, begegneten sich beinahe zufällig, als Hadar ein paar Wochen in Berlin verbrachte. Ihre Verbindung war unvermittelt stark, sowohl auf persönlicher als auch auf musikalischer Ebene. Beide teilen seit ihrer Jugend eine Liebe zur klassischen Musik und zum Jazz und weisen in ihren Kompositionen und Improvisationen auch Einflüsse von verschiedenen lateinamerikanischen Musikstilen auf. Sie sind separat als Bandleaderinnen eigener Projekte unterwegs und verstehen es, in ihrer Musik Stärke und Zärtlichkeit zu vereinen.

Im Duo verschmelzen ihre instrumentalen Stimmen dermaßen spielerisch, dass man den Eindruck bekommt, Querflöte und Klavier seien ein gemeinsamer Klangkörper. Durch den Zusatz von Olivias Gesang und Hadars virtuosen Umgang mit Effekten und Loops erweitert sich die Farbpalette des Duos zusätzlich.

Ab November 2019 stellen die beiden Musikerinnen ihr erstes gemeinsames Album „The Hawk“ vor. Darauf befinden sich hauptsächlich Eigenkompositionen, ergänzt durch das Arrangement des Israelischen Volkslieds „Be-it Ha’arava“ und einer Neuinterpretation von George Harrisons „Here comes the sun“.

Die Entstehungsgeschichte des Albums - ebenso wie die Musik selbst - birgt eine wunderbare Leichtigkeit in sich: Aus ihrer Begegnung entsprang ein musikalisches Projekt, aus einem live mitgeschnittenen Konzert entstand wenige Monate später schon ihr erstes Album. Die unkomplizierte Entstehungsgeschichte des Albums spiegelt auch die Entwicklung einer wunderbaren Freundschaft und die Fähigkeit wider, sich gegenseitig Raum zu geben. Dabei entsteht eine leidenschaftliche, geheimnisvolle und lyrische Musik, die den Hörer auf eine Reise in eine ganz eigene Welt voller Fantasie einlädt.

Hadar Noiberg - Flute, Effects, Loops

Olivia Trummer - Piano, Vocals

Karten für das von der Stadt Eberbach in Kooperation mit dem Kulturlabor Eberbach veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg finanziell unterstützte Konzert der Reihe JazzMe gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im BuchHaus Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse. 

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost, www.pinvisit.de

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de                     

15.03.2020
10:00 Uhr

Frühlingsbasar mit Kaffee und Kuchen


Katholisches Pfarrheim

Die Kreativwerkstatt der katholischen Frauengemeinde St. Johannes Nepomuk lädt zum Frühlingsbasar mit Kaffee und Kuchen recht herzlich ein.

Hirschhorn
15.03.2020
10:00 Uhr

Ostermarkt in Igelsbach


Igelsbach, Sängerhalle

Ostermarkt des Igelsbacher Frauenchors "Dreiklang" in der Sängerhalle Igelsbach ab 10 Uhr. 

Eberbach
19.03.2020
19:00 Uhr

JazzMe 2020| Kjell & Lajos


Volksbank Neckartal, Hauptgeschäftsstelle Bahnhofstraße 14-16, 69151 Neckargemünd

Bundespreisträger Jugend Jazzt bei JazzMe 2020 in Neckargemünd

Lajos Meinberg (18) und Kjell Kitzing (17) - beides Schüler aus Bargteheide - stehen mittlerweile mit Unterbrechung seit sechs Jahren zusammen auf der Bühne. Nachdem sie beide erstmals in einer Bluesrock Band aufeinander trafen, fingen sie an, als Duo aufzutreten.

Lajos spielt seit acht Jahren Klavier und ist von seiner Kindheit an jazzbegeistert. Sein Vater, welcher selber Jazzpianist ist, hat ihm von Anfang an Unterricht gegeben und seinen Sohn mit dem Jazzfieber infiziert.

Kjell spielt seit neun Jahren Gitarre und sammelte im Laufe seines bisherigen musikalischen Lebens Erfahrungen in den verschiedensten Genres - von Blues bis Soul, von Rockabilly bis Punk.

Erst durch das Zusammentreffen mit Lajos kam er in Kontakt mit Jazz, in den er sich sofort verliebte. Treffen die beiden Musiker mit ihren verschiedenen Einflüssen aufeinander, ist dies in Kombination mit ihrer eher ungewöhnlichen Besetzung für ein Jazz-Duo ein hörenswertes Erlebnis. Kjell & Lajos sind Preisträger beim Bundeswettbewerb Jugend Jazzt 2019.

Lajos Meinberg - Klavier

Kjell Kitzing - Gitarre

Der Eintritt für das von der Stadt Eberbach in Kooperation mit der Volksbank Neckartal veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg finanziell unterstützte Konzert der Reihe JazzMe ist frei. 

Karten für alle weiteren Konzerte der Reihe JazzMe gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im BuchHaus Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse. 

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost, www.pinvisit.de

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de                    

20.03. bis 22.03.2020

Food Days in Eberbach


Eberbach Innenstadt

Die Stadt und die Eberbacher Werbegemeinschaft präsentieren in Zusammenarbeit mit der Eventagentur Hellfire Concerts die Food Days Eberbach - Das Streetfood Festival am Wochenende des verkaufsoffenen Sonntags. Die in ganz Deutschland bekannten Streetfood Tour wird vom 20. bis 22. März 2020 auf dem Neuen Markt und in der Bahnhofstraße Ost gastieren.  

Herzlich Willkommen auf der FOOD DAYS Streetfood Festival Tour 2020. Hier trifft geballte kulinarische Vielfalt auf ungebremste Gaumenfreude! Die FOOD DAYS - Deutschlands großes Streetfood Festival -  haben neben den vielfältigen Köstlichkeiten jede Menge Rahmenprogramm im Gepäck.  

Egal ob Foodtruck, Trailer oder Almhütte - egal ob Küchenchef, Hobby-Gastronom oder passionierter Feinschmecker – ein jeder, der am Herd etwas Besonderes zu bieten hat, kommt hier zusammen. Die Vielfalt unterschiedlichster Esskulturen dieser Welt spiegelt sich in ihren Gerichten wieder: Von süßen Verführungen über deftige Burger, von saftigen Burritos bis hin zu exotischen Gerichten ist alles vertreten. Die Tage im Zeichen des leckeren Essens vereinen eine exklusive Auswahl internationaler Köstlichkeiten und bieten jedem die Möglichkeit, Essen in einem lebhaften Rahmen zu erkunden, zu entdecken und zu genießen. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei, das Rahmenprogramm bunt: neben dem traditionellen verkaufsoffenen Sonntag bieten das Event Live-Musik und eine große Open Air Bühne. Ebenso werden sich Hobby- und Nachwuchs-Köche in verschiedenen Grill-Wettkämpfen messen und um großartige Preise kämpfen.  

Vorbeikommen und das Wochenende mit Freunden, Familie und allen Gästen feiern. Tage im Freien mit lecker Streetfood und den Foodtrucks Europas!
Öffnungszeiten: Fr. 17-23 Uhr | Sa. 12-23 Uhr | So. 11-18 Uhr Die Bahnhofstraße Ost ist an allen drei Tagen vom Kreuzungsbereich Friedrichstraße bis zur Michaelskirche für den Straßenverkehr gesperrt.

20.03.2020
20:00 Uhr

JazzMe 2020 | Red Hot Dixie Devils


Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Str. 2, 69412 Eberbach

New Orleans Jazz und Swing bei JazzMe in Eberbach

Die Red Hot Dixie Devils formierten sich im Frühjahr 1996. Alle Musiker reisen ausnahmslos mit besonderer Vorliebe für den Classic-Jazz im Gepäck.

Die Originalbesetzung mit Trompete/Gesang, Klarinette/Saxophon, Banjo, Waschbrett/Tuba/Kontrabass ermöglicht klangliche Flexibilität. Pfiffige Arrangements im Stile der Eddi Condon-/Jack Teagarden-Band und virtuos swingendes Zusammenspiel prägen den Sound der Band. Das Repertoire reicht von Louis Armstrong Titeln über alte deutsche Schlager bis hin zu den Highlights der Swing-Ära. 

Mittlerweile sind die Red Hot Dixie Devils auf zahlreichen hochkarätigen Jazzfestivals zu hören.

Klaus Gaa - Trompete / Gesang

Sven Hack - Klarinette / Saxophon

Henrik Dahn - Banjo

Harold Nardelli - Tuba

Bernd Fischer  - Waschbrett

Karten für das von der Stadt Eberbach in Kooperation mit dem Kulturlabor Eberbach veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg finanziell unterstützte Konzert der Reihe JazzMe gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im BuchHaus Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse. 

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost, www.pinvisit.de

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de                          

21.03. bis 22.03.2020
10:00 Uhr

Ostermarkt "Kunsthandwerkermarkt" mit verkaufsoffenem Sonntag


Stadthalle Eberbach

 Der fast schon traditionelle Ostermarkt des Lions-Clubs Eberbach findet zusammen mit einem verkaufsoffenen Sonntag und vollem Programm an diesem Wochenende statt.

Bunt  bemalte Ostereier in vielen Variationen, Holzarbeiten, Schokolade, Papierdeko, Stoffarbeiten, Schmuck, Malerei, Puppen und eine Vielzahl anderer kreativer Tätigkeiten sind auf dem Markt vertreten. Jeder kunsthandwerklich Interessierte wird auf seine Kosten kommen und Neues entdecken. Die Aussteller sind gerne bereit, die Gäste zu beraten und an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen

21.03.2020
20:00 Uhr

JazzMe 2020 | No School Like Old School


Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Str. 2, 69412 Eberbach

Meilensteine des Jazz bei JazzMe in Eberbach

In einer Zeit, in der Jazz oft gar nicht kompliziert genug sein kann, sucht Alexander Bühl, Tenorsaxophonist und Landesjazzpreisträger Baden-Württemberg 2018, mit „No School Like Old School“ genau das Gegenteil.

Mit seinem neu gegründeten Quintett interpretiert er originale Arrangements von Meilensteinen der Jazzgeschichte und möchte an die Zeit des Jazz erinnern, die durch legendäre Aufnahmen von Ben Webster, Oscar Peterson und Dizzy Gillespie geprägt wurde.

Das Trio des preisgekrönten Pianisten Thilo Wagner, mit Jean-Philippe Wadle am Kontrabass und Gregor Beck am Schlagzeug, ist eine Institution der europäischen Swingszene und bildet die Rhythmusgruppe. Ralf Hesse an der Trompete ergänzt die Band mit seinem virtuosen und zugleich geschmackvollen Spiel perfekt zum Quintett. Das Publikum darf sich auf einen Swingabend der Extraklasse freuen!

Alexander Bühl - Tenorsaxophon

Ralf Hesse - Trompete

Thilo Wagner - Piano

Jean-Philipp Wadle - Kontrabass

Gregor Beck - Schlagzeug

Karten für das von der Stadt Eberbach in Kooperation mit dem Kulturlabor Eberbach veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg finanziell unterstützte Konzert der Reihe JazzMe gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im BuchHaus Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse. 

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost, www.pinvisit.de

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de                         

22.03.2020
12:30 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag des Einzelhandels


Innenstadt Eberbach
22.03.2020
12:30 Uhr

Trödelmarkt


REWE Parkplatz Eberbach

Trödelmarkt auf dem REWE Parkplatz Eberach beim verkaufsoffenen Sonntag.

Neckarsteinach
22.03.2020
14:00 Uhr

Sommertagsumzug


Neckarsteinach

Der Heimat- und Kulturverein lädt auch in diesem Jahr wieder alle Kinder, Familien, und Bürger sowie alle Gäste herzlich zum Sommertagsumzug ein.

Neckargemünd
22.03.2020
14:30 Uhr

Sommertagszug Neckargemünd


Neckargemünd Kernstadt

Der Sommertagszug ist ein kurpfälzischer Brauch zur Austreibung des Winters, der traditionell drei Wochen vor Ostern, dem Sonntag "Laetare" stattfindet.

Von "Butzen" begleitet, ziehen fantasievoll verkleidete Kinder durch die Altstadt. Dabei dürfen die bunten Sommertagsstecken und das Lied "Strih, strah, stroh..." natürlich nicht fehlen.

Am Ende des Zugs wird der "Winter", symbolisiert durch einen Schneemann, verbrannt.

Aufstellung ab 14.00 Uhr im Elsenzweg, von wo aus der Zug sich um 14.30 Uhr in Bewegung setzt. Die Veranstaltung endet im Menzer Park. 

 

Eberbach
26.03.2020
19:30 Uhr

Badische Landesbühne: "Nichts, was uns passiert"


Stadthalle Eberbach, großer Saal

Leipzig. Sommer. Universität, Fußball-WM und Volksküche. Gute Freunde. Eine Geburtstagsfeier. Anna sagt, sie wurde vergewaltigt. Jonas sagt, es war einvernehmlicher Geschlechtsverkehr. Aussage steht gegen Aussage.

 Nach zwei Monaten nah an der Verzweiflung zeigt Anna Jonas schließlich an, doch im Freundeskreis hängt bald das Wort "Falschbeschuldigung" in der Luft. Jonas’ und Annas Glaubwürdigkeit und ihre Freundschaften werden aufs Spiel gesetzt. Der Roman »nichts, was uns passiert« thematisiert, welchen Einfluss eine Vergewaltigung auf Opfer, Täter und das Umfeld hat und wie eine Gesellschaft mit sexueller Gewalt umgeht.

BETTINA WILPERT wurde mit ihrem Debütroman »nichts, was uns passiert« mit dem Förderpreis zum Lessing-Preis des Freistaates Sachsen ausgezeichnet und landete auf der Hotlist 2018, durch die alljährlich die 10 besten Bücher aus unabhängigen Verlagen gekürt werden. Im Rahmen dessen gewann sie den Melusine-Huss-Preis. Außerdem erhielt Bettina Wilpert für das Buch den ZDF-„aspekte”-Literaturpreis  für das beste literarische Debüt des Jahres 2018. Zudem wurde sie mit Das Debüt 2018 - dem Bloggerpreis für Literatur ausgezeichnet und »nichts, was uns passiert« als bester Titel aus 69 eingereichten

28.03.2020
14:00 Uhr

Bärlauchwanderung


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Im Rahmen der Eberbacher Bärlauchtage bietet sich bei einer geführten Wanderung die Gelegenheit selbst Bärlauch in den Eberbacher Bärlauchbeständen zu sammeln.

Hirschhorn
28.03.2020
19:00 Uhr

Karmelabend im Kloster


Kapitelsaal im Kloster Hirschhorn

Ein Abend im Kapitelsaal des Karmeliterklosters Hirschhorn mit Maria Lechner und Anna Schreiner, Violoncello und Klavier

Veranstaltet vom Förderverein Klosterkirche www.meineklosterkirche.de

Neckarsteinach
28.03.2020 bis 28.03.2019
19:00 Uhr

Lärmfeuer


Im Greiner Eck

Lärmfeuer haben eine lange Tradition. Am 28.03.2020 ist es wieder soweit. Auf den Höhen über Neckarsteinach in der Nähe des sog. "Greiner Eck" wird das Feuer als letzte Station um 20.40 Uhr gezündet.

Die FFW Grein hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, die Veranstaltung zu organieseren und durchzuführen. 

Für ortsfremde bietet die Feuerwehr eine gemeinsame Wanderung zu der Stelle an der das Feuer brennen wird an.

Eberbach
28.03.2020
20:00 Uhr

JazzMe 2020 | JO


Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Str. 2, 69412 Eberbach

Am Freitag, 28. Februar 2020 eröffnet Jo Beyer mit seinem Quartett JO um 20 Uhr JazzMe 2020 im Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Straße 2, Eberbach.

„Schreibe deine Lieblingsmusik, finde deine Lieblingsmusiker, gib dem Ganzen einen Namen und fertig ist die Lieblingsband!“ Genau das hat der Schlagzeuger Jo Beyer gemacht. Tun, was einem gefällt - das ist die Devise dieser Band und genauso klingt es auch. Kompromissloser Spass mit vertrackt hitverdächtigen Kompositionen, gespielt von einigen der allerfeinsten Improvisatoren des zeitgenössischen Jazz.

Jo Beyer gewann verschiedene Awards, u.a. den Int. Gexto Jazz Competition Award 2017 und den Europäischen Burghauser Jazz Preis 2015.

Jo Beyer - Schlagzeug / Komposition

Sven Decker - Tenorsaxophon

Roman Babik - Klavier

Andreas Wahl - E-Gittare / Akustikgitarre / E-Bow

Karten für das von der Stadt Eberbach in Kooperation mit dem Kulturlabor Eberbach veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg finanziell unterstützte Konzert der Reihe JazzMe gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im BuchHaus Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse. 

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost, www.pinvisit.de

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de

29.03. bis 29.02.2020
10:00 Uhr

JazzMe 2020 | Jazz-Gottesdienst


Evangelische Michaelskirche

 

 

Jazz in Church zum Abschluss der Eberbacher Jazz-Tage JazzMe

Am Sonntag, dem 29. März heißt es wieder Jazz in Church in Eberbach. Zum Abschluss von JazzMe 2020 lädt  die Evangelische Kirchengemeinde um 10 Uhr zum Jazz-Gottesdienst in die Michaelskirche in Eberbach ein. In Zusammenarbeit mit der Reihe JazzMe der Stadt Eberbach findet auch in diesem Jahr diese besondere Veranstaltung statt. Die musikalische Gestaltung übernimmt das Christoph Georgii Trio zusammen mit Olaf Schönborn.

Christoph Georgii, der sowohl Jazzpiano als auch Kirchenmusik studierte, verbindet seit vielen Jahren die Musizierpraxis des Jazz mit der Tradition der Kirchenmusik, zum Beispiel durch Konzerte mit Improvisationen zu Choralmelodien oder durch Veröffentlichung des „Real Faithbook of Great Hymns“. Seit 2008 ist er Beauftragter für Popularmusik der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Der Eintritt für das von der Evangelischen Kirchengemeinde in Kooperation mit der Stadt Eberbach veranstaltete und von der Volksbank Neckartal und dem Land Baden-Württemberg finanziell unterstützte Konzert der Reihe JazzMe ist frei. 

Karten für alle weiteren Konzerte der Reihe JazzMe gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im BuchHaus Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse. 

Über die Pivisit-App werden 10 x 2 Freikarten nach Wahl verlost, www.pinvisit.de.

Weitere Infos zu JazzMe 2020 unter www.eberbach.de oder unter www.jazzme.de.

Olaf Schönborn - Saxophone
Christoph Georgii - Piano
Torsten Steudinger - Bass
Tobias Stolz - Drums

Neckargemünd
29.03.2020
11:00 Uhr

Saisoneröffnung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg

Am Sonntag, den 29. März 2020, 11.00 Uhr, startet die neue Saison auf der Burg Dilsberg. Der Burgpächter Armin Erles freut sich über die ersten Besucherinnen und Besucher, auf die eine kleine Überraschung wartet.

Besichtigen kann man die Burgruine Dilsberg bis Ende Oktober, Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10.00-17.30 Uhr. Erwachsene zahlen 2 €, Kinder und Ermäßigte 1 € Eintritt. Von Anfang Mai bis Ende Oktober finden an Sonn- und Feiertagen um 15.00 Uhr öffentliche Führungen durch die Burg Dilsberg statt. Treffpunkt ist im Burginnenhof, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Gruppenführungen werden durch die Tourist-Info Neckargemünd vermittelt, Tel. 06223 / 3553, info@tourismus-neckargemuend.de. Sobald die Fledermäuse aus dem Winterschlaf erwacht sind, können Gäste auch wieder den historischen Brunnenstollen besichtigen.

 

03.04.2020
17:00 Uhr

Abendbummel 'Rund ums Rad'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Betriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
03.04.2020
20:00 Uhr

Lucy van Kuhl


Kulturlabor
03.04.2020
20:30 Uhr

ABBA GOLD


Stadthalle Eberbach

Die Legende lebt! Noch nie war dieser Satz so wahr wie heute: ABBA, eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten, werden wohl nie wieder live zusammen auf der Bühne stehen. Wo aber können die zahllosen Fans heute erleben, wie sich der Sound von ABBA live anhört und anfühlt? Da gibt es jetzt eine gute Nachricht: „ABBA GOLD – The Concert Show“ startet in eine neue Saison.

„ABBA GOLD – The Concert Show“ präsentiert echtes ABBA-Feeling und den Sound der Ausnahmeband originalgetreu. Das Bühnenspektakel wurde komplett überarbeitet. Herausgekommen ist eine Live-Show, die Kult-Potenzial besitzt: mitreißend, faszinierend, emotional und musikalisch auf Top-Niveau.

Mit „ABBA GOLD – The Concert Show“ sind Songs und Lebensgefühl der legendären Popband auch live zu erleben: Glamour-Pop, Ohrwürmer und die Glitzerwelt der 70er und 80er treffen auf erstklassige Künstler und raffinierte Bühnentechnik. Welthits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper“, „Dancing Queen“, „Chiquitita“ oder „Fernando“ elektrisieren die Hallen, eine Video-Show mit Live-Kamera bringt das Bühnengeschehen nahe und eine Retro-Licht-Show sorgt für Glamour-Atmosphäre – und dann ist es da: dieses einzigartige Gefühl der ABBA-Welt.

Professionalität und Authentizität bis ins kleinste Detail zeichnen die Show aus: Nicht nur die Kostüme sitzen, ebenso wie die Choreographien, perfekt, auch der schwedische Akzent von Agnetha und Björn, Benny und Anni-Frid ist originalgetreu zu hören. Vor allem aber glänzt „ABBA GOLD – The Concert Show“ mit einem Sound, der ebenso perfekt wie zeitgemäß daherkommt und den schwedischen Popgiganten gerecht wird. Ob Alt oder Jung, eingefleischter ABBA-Kenner oder feierfreudiger Konzert-Besucher – bei „ABBA GOLD – The Concert Show“ kommt garantiert jeder auf seine Kosten. „Having the time of your life“! 

Karten gibt es im Vorverkauf ab 39 Euro (inklusive VVK-Gebühren) in Eberbach bei der Buchhandlung Greif, in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Im Internet unter www.kultopolis.com oder unter der Ticket-Hotline 01806-570070. Übrigens: Wer sich zuhause schon mal einstimmen will, kann das mit dem Tanz zu „ABBA GOLD - The Concert Show“ tun: https://de-de.facebook.com/pg/ABBAGOLD.TheConcertShow/posts/

Kategorie Golden Circle Sitzplatz: 49,50 € Kategorie 1 Sitzplatz: 46,50 € Kategorie 2 Sitzplatz: 43,00 € Kategorie 3 Sitzplatz: 39,00 €   www.eventim.de www.reservix.de

04.04.2020
14:00 Uhr

Bärlauchwanderung


Treffpunkt: vor dem Rathaus

Im Rahmen der Eberbacher Bärlauchtage bietet sich bei einer geführten Wanderung die Gelegenheit selbst Bärlauch in den Eberbacher Bärlauchbeständen zu sammeln. Die Wanderung endet zur Eröffnung des Naturparkmarkts auf dem Leopoldsplatz.

04.04.2020
20:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Innenhof Pulverturm. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242

Hirschhorn
05.04.2020
08:00 Uhr

Trödelmarkt


Hirschhorn, Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Veranstalter MF Team Mike Föhner

Neckargemünd
12.04.2020
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

Eberbach
12.04.2020
20:30 Uhr

Kulturlabor - Osterrock


Kulturlabor
18.04.2020
11:00 Uhr

Mittelalterliche Führung mit der Eberbacher Baderin Mathilde


Rathaus Eberbach, Treffpunkt: Touristinformation

Die Toutist-Information der Stadt Eberbach bietet erstmalig am Samstag, den 18.04.2020 eine mittelalterliche Führung mit der Eberbacher Baderin Mathilde an. Beginn ist um 11.00 Uhr bei der Touristinformation am Rathaus in Eberbach. Die Tour dauert ca. 60-90 Minuten, die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 5,00 €. Um Anmeldung bei der Tourist-Inforamtion wird gebeten.

Mathilde, unsere Eberbacher Baderin, begleitet Sie in historischer Gewandung, auf einen Rundgang durch das mittelalterliche Eberbach im 17. Jahrhundert.

Durch lebhafte, authentisch erzählte Geschichten über das Leben aus der Zeit nach dem 30jährigen Krieg, tauchen Sie in die damaligen Ereignisse ein. Sie erfahren wie ein Badetag aussah, wozu der Zwingergraben gut war, was zu den Pflichten eines Bürgers gehörte, was ein Malefiz-Prozess war und vieles mehr.

Mathilde, dargestellt von der Erzählerin Rosemarie Elgetz, entführt Sie auf diesen mittelalterlichen Rundgang mit Anekdoten, Ereignissen und mit ihren Geschichten aus dieser Zeit.

19.04.2020
10:00 Uhr

Chorkonzert


Evang. Michaelskirche

Das Chorkonzert der Singschule Eberbach und dem Jugendchor der Chorakademie Dortmund.

19.04.2020
10:30 Uhr

Wanderung zur Eröffnung Naturparkmarkt


Treffpunkt: Rathaus Eberbach

Wanderung zur Eröffnung des Naturparktmarktes. Rundherum und über den historischen Umlaufberg, Ohrsberg (237 m), auf dessen Spitze ein Aussichtsturm steht mit wundervollem Rundblick auf die Stadt, Berge, Wälder und Fluss. Gehstrecke ca. 9 km.

19.04.2020
11:00 Uhr

Naturparkmarkt in Eberbach


Leopoldsplatz

Seit Jahren engagiert sich der Naturpark für regionale Produkte, ihre Vermarktung und die Stärkung der Landwirte, Produzenten und Anbieter auf der gesamten Fläche des Naturparks. Mit dem Naturparkmarkt ist eine ideale Plattform geschaffen, die regionaltypischen Besonderheiten und Leckereien der Heimat zu präsentieren. Die Marktbesucher können sich selbst von der Qualität, der Frische und Vielfalt der Produkte überzeugen und dabei noch mit den Erzeugern ins Gespräch kommen. Neben der Vielfalt an Lebensmitteln werden auch handwerklich hergestellte Waren, Kosmetika, Floristik und Pflanzen angeboten und viele der regionalen Leckereien gibt es auch zum direkt verspeisen und genießen. Zusätzlich wartet ein attraktives Mitmachprogramm auf die kleinen Besucher, so dass der Naturparkmarkt zum Erlebnis für die ganze Familie wird.

Die Stadt Eberbach veranstaltet den Naturparkmarkt in Kooperation mit dem Naturpark Neckartal-Odenwald.

19.04.2020
11:00 Uhr

Naturparkmarkt


Leopoldsplatz, Eberbach

Der Naturparkmarkt in Eberbach findet am Sonntag, 19. April statt! Von 11.00 bis 17.00 Uhr können die Besucher das vielfältige Angebot Produkten aus dem Naturpark Neckartal-Odenwald in der historischen Neckarstadt erleben. Über 45 Stände präsentieren ihr Angebot rund Leopoldsplatz und laden zum Entdecken und Genießen ein.

Der Naturparkmarkt bietet eine große Auswahl an Produkten direkt vom Erzeuger und aus dem gesamten Bereich des Naturparks Neckartal-Frische, gesunde Lebensmittel und Spezialitäten sowie Pflanzen, Kosmetika und handwerklich gefertigte Produkte aus der Region. Das Wurstwaren vom Hochlandrind und vom Schaf, Käse von der Ziege und der Kuh, Honig und Bienenprodukte, Marmelade, Edelbrände und Schaffelle und Alpakawolle, natürliche Floristik,Holz- und Sandsteinarbeiten, Naturseifen und Keramik.

Der Naturparkmarkt ist ein Markt zum Schauen, Verweilen und Einkaufen und ein Erlebnis für die ganze Familie.

Um 10:30 Uhr findet eine geführte Wanderung in die Bärlauchbestände Eberbachs statt und endet wieder auf dem Naturparkmarkt.

Für den Genuss sorgen die vielen regionalen Leckereien, die es nicht nur zum mit nach Hause nehmen gibt, sondern auch zum direkt Verspeisen Genießen.

Seit Jahren engagiert sich der Naturpark Neckartal-Odenwald für regionale Produkte, ihre Vermarktung und die Stärkung der Landwirte, Anbieter im Naturparkgebiet. Die Marktbesucher können sich selbst von der Qualität, der Frische und Vielfalt der Produkte überzeugen. die Möglichkeit, sich bei den Anbietern über die Produkte, die Herstellung und den Betrieb selbst zu informieren. Die Stadt Eberbach veranstaltet Naturparkmarkt in Kooperation mit dem Naturpark Neckartal-Odenwald

Hirschhorn
25.04.2020
20:00 Uhr

Jörg Jará - der Puppen-Psychologe


Bürgersaal im Rathaus

Der Bauchredner Jörg Jará kommt mit seinem neuen Programm "Puppen-Therapie" in den Bürgersaal nach Hirschhorn. Der Puppen-Comedian ist bekannt durch zahlreiche Auftritte im Fernsehen und auf den großen Varieté Bühnen.

Eintrittskarten zu je 15,00 Euro gibt es in allen Filialen der Sparkasse Starkenburg oder online unter www.sparkasse-starkenburg.de/kartenbestellung 

Eberbach
26.04.2020
14:00 Uhr

Sommertagsumzug Eberbach


Eberbach, Neuer Markt

Traditioneller Sommertagsumzug. Treffpunkt: Neuer Markt und Abschluss an der Theodor-Frey-Schule.

26.04.2020
14:00 Uhr

Führung entlang der Route der Sandsteinbrüche


Treffpunkt: Pleutersbach, Wanderparkplatz

Erleben Sie eine Reise durch die Erdgeschichte und erfahren mehr über die Entstehung des Buntsandsteins, seinen Aufbau und viele weitere Einzelheiten. Gezeigt werden Ihnen  am Weg liegende Phänomene wie Hochwasser, Hangformen und Blockströme.

Eberbach,  14:00 Uhr, Treffpunkt  Pleutersbach Wanderparkplatz

3,50 € pro Person  

Tourist-Information Eberbach, 06271-87242, Anmeldung erforderlich

30.04.2020
17:00 Uhr

Maibaumstellen in Igelsbach


Sängerhalle Igelsbach

Kranz wickeln für den Maibaum - 17.00 Uhr
Maibaumstellen - 18.00 Uhr

Hirschhorn
30.04.2020
18:00 Uhr

Maibaumstellen in Igelsbach


Sängerhalle Igelsbach

Maibaumstellen an der Sängerhalle, ab 18 Uhr

Eberbach
01.05.2020

Maifest bei der Handballgesellschaft Eberbach


HGE Heim
01.05.2020
10:00 Uhr

Waldfest für Jung und Alt in Igelsbach


Sängerhalle Igelsbach
01.05.2020
10:00 Uhr

Maifeier rund um die Concordia Hütte


Concordia Hütte
01.05.2020
10:00 Uhr

SPD Grillfest zum 1. Mai im Gretengrund


Waldklassenzimmer im Gretengrund

Traditionelles Grillfest zum 1. Mai - mit leckeren Spezialitäten vom Schwenkgrill!

Hirschhorn
01.05.2020
10:00 Uhr

Waldfest für Jung und Alt in Igelsbach


Sängerhalle

Das Waldfest im Mai für Jung und Alt mit dem MGV Igelsbach in und um die Sängerhalle Igelsbach

Neckargemünd
01.05.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de 

Eberbach
02.05.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
03.05.2020
08:00 Uhr

Trödelmarkt


Hirschhorn, Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Veranstalter MF-Team Mike Föhner

Neckargemünd
03.05.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
07.05.2020
19:30 Uhr

Badische Landesbühne: Welt am Draht


Stadthalle Eberbach, großer Saal

Bereits um 19 Uhr findet eine Einführung ins Stück auf der Empore des Foyers statt.

Das wichtigste Projekt im Institut für Kybernetik und Zukunftsforschung ist Simulacron 1 – ein elektronisches Monstrum, das die herkömmliche Computertechnologie auf eine neue Stufe heben soll.

Simulacron kann, wenn es funktionsfähig geworden ist, gesellschaftliche, ökonomische und politische Vorgänge der Zukunft derart exakt voraussagen, als fänden sie hier und heute statt, als seien sie Wirklichkeit. Damit ist Simulacron zumindest für zwei Parteien interessant: für diejenigen, denen an einer Verbesserung der zukünftigen Lebensverhältnisse gelegen ist – und für diejenigen, die sich einen Informationsvorteil gegenüber etwaigen Konkurrenten versprechen, was, sagen wir, die Situation auf dem Aluminiummarkt betrifft.

08.05.2020
17:00 Uhr

Mittelalterliche Führung mit der Eberbach Baderin Mathilde


Stadtverwaltung Eberbach, Treffpunkt: Tourist-Information

Die Toutist-Information der Stadt Eberbach bietet erstmalig am Samstag, den 18.04.2020 eine mittelalterliche Führung mit der Eberbacher Baderin Mathilde an. Beginn ist um 11.00 Uhr bei der Touristinformation am Rathaus in Eberbach. Die Tour dauert ca. 60-90 Minuten, die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 5,00 €. Um Anmeldung bei der Tourist-Inforamtion wird gebeten.

Mathilde, unsere Eberbacher Baderin, begleitet Sie in historischer Gewandung, auf einen Rundgang durch das mittelalterliche Eberbach im 17. Jahrhundert.

Durch lebhafte, authentisch erzählte Geschichten über das Leben aus der Zeit nach dem 30jährigen Krieg, tauchen Sie in die damaligen Ereignisse ein. Sie erfahren wie ein Badetag aussah, wozu der Zwingergraben gut war, was zu den Pflichten eines Bürgers gehörte, was ein Malefiz-Prozess war und vieles mehr.

Mathilde, dargestellt von der Erzählerin Rosemarie Elgetz, entführt Sie auf diesen mittelalterlichen Rundgang mit Anekdoten, Ereignissen und mit ihren Geschichten aus dieser Zeit.

Neckargemünd
08.05.2020
17:00 Uhr

Abendbummel 'Ich lass es mir gut gehen'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Betriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
08.05.2020
20:00 Uhr

Kulturlabor Ulla Meinecke


Kulturlabor
09.05.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
09.05.2020
13:00 Uhr

Sagenhafter Odenwald - Auf Entdeckungstour im Ulfenbachtal


Hirschhorn

"Sagenhafter Odenwald"-Auf Entdeckungstour im Ulfenbachtal

Geführte Wanderung mit Geopark-vor-Ort-Begleiter Richard Köhler

Erleben Sie Geschichte und Geschichten in freier Natur - Einsiedler, Spielmänner, Flößer, Räuberbanden, Eisenhammer und Wunderquelle. Gehen Sie mit auf Entdeckungstour. Strecke mit mittelschwerem Abstieg (Trittsicherheit vorausgesetzt, evtl. Wanderstöcke mitnehmen).

Start - und Zielpunkt ist das Langbein Museum, Alleeweg 2

Beginn: 13 Uhr, Dauer ca. 4-5 Stunden

Kosten: keine

Infos: www.richard-koehler.de

Eberbach
09.05.2020
21:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.
Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Innenhof Pulverturm. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242

 
Neckargemünd
10.05.2020
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

10.05.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de 

Eberbach
14.05.2020
10:00 Uhr

Tag des Wanderns


Treffpunkt: vor dem Rathaus Eberbach

Wandern auf dem Kreuzweg (Rundwanderung).
Gemächliche Steigung von 125 Höhenmetern auf 475 Höhenmeter. Blätterrauschen,
Vogelgezwitscher, das Raunen des Windes in den Baumwipfeln und Aussichten sind
der Lohn für den Anstieg. Auf dem Weg zur Wegkreuzung „An der Ruhe“ (408 Hm)
lockt eine Erfrischung an der romantisch gelegenen Waldquelle. Es wird der
Kreuzberg umrundet mit sanftem Anstieg auf 475 Hm. In der Bauriedhütte wird eine
ausgiebige Pause eingelegt mit Aussicht auf die Stadt, Wälder und den Ohrsberg.
Danach geht es abwärts mit einem Abstecher zum höchsten Baum des Odenwalds,
eine ca. 120 Jahr alte Douglasie mit stolzen 64,77 Metern Höhe. Gehstrecke ca.
13 km, 4 Stunden.

 

14.05.2020
10:30 Uhr

Wanderung ins Karlstal


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Die Wanderung führt über das Karlstal in Richtung „Höhster Baum“ des Odenwaldes, weiter zum Felsennest bis zum Arboretum in Eberbach.

Eberbach, 10:30 Uhr, Treffpunkt Rathaus/Tourist-Information

Die Teilnahme ist kostenfrei. Empfohlen werden wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe sowie genügend Proviant für unterwegs.

Anmeldung: Tourist-Information Eberbach, Tel. 06271 – 87242 oder tourismus@eberbach.de

14.05.2020
15:00 Uhr

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter https://www.eberbach.de/pb/,Lde/265934.html oder www.mobileskino-bw.de

16.05.2020
16:00 Uhr

Führung entlang der Route der Sandsteinbrüche


Treffpunkt: Wanderparkplatz in Pleutersbach

Erleben Sie eine Reise durch die Erdgeschichte und erfahren mehr über die Entstehung des Buntsandsteins, seinen Aufbau und viele weitere Einzelheiten. Gezeigt werden Ihnen  am Weg liegende Phänomene wie Hochwasser, Hangformen und Blockströme.

Eberbach,  16:00 Uhr, Treffpunkt  Pleutersbach Wanderparkplatz

3,50 € pro Person  

Tourist-Information Eberbach, 06271-87242, Anmeldung erforderlich

 

17.05.2020
14:00 Uhr

GEO-Tour - Drei Flüsse: Neckar, Itter, Holderbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Die Tourist-Information der Stadt Eberbach am Neckar bietet eine GEO-City Tour für alle Interessenten an, die die Stadt mit „neuem Blick“ kennenlernen möchten.

Eberbach hat eine einmalige geographische und geologische Lage im Neckartal.

Am Neckarlauer erfahren die Teilnehmer interessante und für viele Bürger bisher unbekannte Informationen über den Lauf des Neckars, das Eberbacher Neckarknie und das seltene Phänomen der Flussumkehr. Des Weiteren sehen Sie die am Neckar ungewöhnliche Auenlandschaft und erfahren deren Funktion als Hochwasserschutz. Aber auch der Buntsandstein kommt bei der Führung nicht zu kurz.

Die GEO-City Tour startet um 14:00 Uhr bei der Tourist-Information am Rathaus in Eberbach. Die Tour dauert ca. 60-90 Minuten, die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 3,50 €. Um Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten.

Der Rundgang führt nur über ebenes Gelände mit Sitzmöglichkeiten und Pausen.

Der Exkursionsleiter Dr. Bernd Strey hat an der Pädagogischen Hochschule Geographie und an der Universität in Heidelberg Geologie studiert und sich vor allem mit der regionalen Geologie Südwestdeutschlands beschäftigt.

Neckargemünd
17.05.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
21.05.2020

Vatertagsfest


ASC Vereinsheim
Hirschhorn
21.05.2020
10:00 Uhr

Vatertagsgrillfest in Langenthal


Klapperquelle, Langenthal

Traditionelles Vatertagsgrillfest der Jugendfeuerwehr Langenthal an der Klapperquelle

Eberbach
21.05.2020
11:00 Uhr

Waldfest rund um die Concoria-Hütte in Neckarwimmersbach


Concordia Hütte
Neckargemünd
21.05.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

21.05.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
22.05. bis 24.05.2020

41. Eberbacher Frühling


Eberbacher Innenstadt

Am Wochenende nach Christi Himmelfahrt lockt ein traditionsreiches Altstadtfest zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Eberbach: der Eberbacher Frühling. Es bietet viele Aktivitäten für Groß und Klein und eine reiche Auswahl an musikalischen Beiträgen von der Volksmusik bis zu Rock / Pop / Jazz auf den verschiedenen Plätzen der Altstadt.

Mehr finden Sie hier: https://www.eberbach.de/pb/1752979.html

Zahlreiche Schausteller und Vereinsstände verleihen dem Eberbacher Frühling ein ganz eigenes Flair, welches zum Verweilen einlädt. Die vielfältigen Programmpunkte richten sich an alle Altersgruppen, von Clownerei und Kinderspaß bis zu den abendlichen Open-Air Musik-Veranstaltungen.

 

23.05.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

24.05.2020
12:30 Uhr

Trödelmarkt


REWE Parkplatz

Trödelmarkt auf dem REWE Parkplatz Eberach beim verkaufsoffenen Sonntag.

24.05.2020
12:30 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag des Einzelhandels


Innenstadt Eberbach
30.05.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
31.05.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

01.06.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

05.06.2020
17:00 Uhr

Abendbummel 'Wein- und Sektmarkt'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Betriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
06.06. bis 07.06.2020

Heckenfest


ehemaliger Schulhof Rockenau
Hirschhorn
06.06.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
06.06.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
07.06.2020
08:00 Uhr

Trödelmarkt


Hirschhorn, Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Veranstalter MF-Team Mike Föhner

Neckargemünd
07.06.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

11.06.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Neckarsteinach
12.06. bis 14.06.2020

Backfischfest


Parkplatz Bürgerhaus "Zum Schwanen"

Auf dem Parkplatz vom Bürgerhaus "Zum Schwanen" findet das traditionelle Bachfischfest mit Tanzmusik im Festzelt statt.

Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr.

Hirschhorn
13.06.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
13.06.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

13.06.2020
21:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.
Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Innenhof Pulverturm. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242

Neckargemünd
14.06.2020
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

14.06.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
17.06.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

20.06.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
20.06.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

20.06. bis 21.06.2020
14:00 Uhr

Lebendiger Neckar


Eberbach - Neckarufer

Immer am 3. Sonntag im Juni findet der gemeinsame Aktionstag „Lebendiger Neckar“ mit dem AOK-Radsonntag statt.

Bereits am Samstag startet das Fest in Eberbach von 14 bis 22 Uhr

Am Sonntag laden von 11 bis 19 Uhr die Städte Ilvesheim, Edingen-Neckarhausen, Ladenburg, Heidelberg, Neckargemünd, Neckarsteinach, Hirschhorn und Eberbach dazu ein, den Neckar in seiner Gesamtheit als Naturschönheit und Lebensraum für Tiere und Pflanzen, aber auch als Erholungsgebiet für die Menschen in der Region zu erleben. Entlang der Strecke werden eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen, Vorführungen und Mitmachaktionen angeboten.

Neckarsteinach
21.06.2020

Lebendiger Neckar mit Fährfest in Neckarhausen


Von Mannheim bis Eberbach

Der Aktionstag bietet die Möglichkeit von Mannheim bis Eberbach zu Fuß, mit dem Rad oder mit Inlineskates das Neckarufer zu erleben. Es werden verschiedene Veranstaltungen entlang des Neckars angeboten.

Beim Fährfest in Neckarhausen bei Neckarsteinach können Sie eine kleine Rast einlegen und sich für Ihren weiteren Weg stärken.

Hirschhorn
21.06.2020
11:00 Uhr

Lebendiger Neckar


Slip-Anlage

Am 3. Juni-Wochenende 2020 dreht sich wieder alles um den Lebendigen Neckar, wenn die Hirschhorner Vereine auf Einladung des Gewerbevereins Hirschhorn und der Stadt Hirschhorn am Neckarufer ihr großes Fest feiern. Geboten wird ein volles Programm.

www.lebendigerneckar.de

 

Neckargemünd
21.06.2020
11:00 Uhr

Lebendiger Neckar


Neckarufer, Altstadt

An diesem Aktionstag kann man zwischen Eberbach und Mannheim zu Fuß, mit dem Rad, dem Rollstuhl (nur Teilstrecke) oder mit Inlineskates den Neckar in seiner Gesamtheit als Naturschönheit, als Lebensraum für Tiere und Pflanzen und Erholungsgebiet für die Menschen in der Region erleben. Eine bunte Reihe von Veranstaltungen, Mitmachaktionen und kulinarischen Genüssen am Fluss umrahmen den Tag.

www.lebendigerneckar.de

 

Eberbach
21.06.2020
14:00 Uhr

GEO-Tour - Unterdielbach nach Eberbach


Rathaus Eberbach

Treffpunkt am Rathaus in Eberbach, dann gemeinsame Busfahrt nach
Unterdielbach. Unterdielbach grenzt direkt an den Waldbrunner Ortsteil
Oberdielbach und liegt am Fuße des Katzenbuckels. Über die Ortsgrenze geht es
über die Boßmannsklinge, Wildgehege, Rückhaltebecken, Holdergrund Mitte und
Einmündung in den Kanal zurück zum Bahnhof in Eberbach.

Kosten: 3,50 € pro Person zuzüglich der Busfahrt nach Unterdielbach

Neckargemünd
21.06.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
24.06.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Neckargemünd
26.06. bis 18.07.2020

Spielsaison Burgbühne Dilsberg 'Peterchens Mondfahrt'


Burgbühne Dilsberg

Aufführungen jeweils Freitag und Samstag: 

26./27. Juni

3./4. Juli

10./11. Juli

17./18. Juli

Weitere Informationen: www.burgbuehne-dilsberg.de

 

Eberbach
26.06.2020
17:00 Uhr

Badische Landesbühne - Open Air: "Rapunzel"


Leopoldsplatz (bei schlechter Witterung in der Stadthalle)

Bei schlechter Witterung oder zu großer Hitze wird die Vorstellung in dei Stadthalle verlegt.

Wachtmeister Dimpflmoser ist außer sich. Der Räuber Hotzenplotz ist schon wieder aus dem Spritzenhaus entkommen - obwohl er ihn höchstpersönlich eingesperrt hatte. Kasperl bietet natürlich sogleich seine Hilfe an, schließlich haben Seppel und er den Räuber schon einmal trefflich hereingelegt.

Doch Seppel ruht sich gerade so schön aus und könnte den lästigen Räuber auf den Mond schießen. Eine glänzende Idee, findet Kasperl! Schnell basteln die beiden Buben eine Mondrakete und "streiten" lauthals darum, wer von ihnen damit auf den Mond fliegen darf, der ja, wie jeder weiß, aus purem Silber besteht. Der Räuber Hotzenplotz, der längst auf der Lauer liegt - Räuber sein ist auch nur ein Beruf und ein anstrengender noch dazu - kann sein Glück nicht fassen! Diese Rakete macht ihn endlich zum reichsten Räuber der Welt! Wird er wirklich zum Mond fliegen? Und was hat die Großmutter dort zu suchen? Das Abenteuer beginnt ...

26.06.2020
20:30 Uhr

Badische Landesbühne - Open Air: "Das Sparschwein"


Leopoldsplatz (bei schlechter Witterung in der Stadthalle)

Bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung in die Stadthalle verlegt.

Man schreibt das Jahr 1864. Sechs honorige Provinzbürger treffen sich regelmäßig zum gemeinsamen Kartenspiel. Mittelpunkt und Symbol ihres Vereins ist ein Sparschwein, in das zwar ungern, aber notgedrungen eingezahlt wird. Nun ist es voll und muss geschlachtet werden.

Das durch das Kartenspiel erwirtschaftete Geld soll für einen gemeinsamen Zweck eingesetzt werden. Nach einer erregten Debatte  verständigt man sich auf eine Reise nach Paris.

Dort erleben die Provinzler allerdings ihr blaues Wunder. Sie geraten in den Strudel unglaublicher Ereignisse. Ihre Lage wird zusehends delikater und brisanter. Die Ereignisse überschlagen sich: Ein Essen im Restaurant bringt sie an den Rand des Ruins, sie werden verhaftet und landen im Gefängnis, geraten in die Fänge eines zwielichtigen Heiratsvermittlers, kurz: Sie werden Opfer zahlreicher Betrügereien, Irrtümer und Pannen und als es schließlich Nacht wird in Paris, sitzen sie ohne Geld und Obdach auf der Straße …

Labiches Komödie geht über den harmlosen Spott hinaus. Was als Vergnügungsreise geplant war, wird zum Albtraum. Aus Witz wird Aberwitz. Respektlos wie Offenbach verspottet Labiche die bourgeoise Gesellschaft, blickt hinter deren operettenhafte Kulissen und entlarvt deren heuchlerische Borniertheit und trivialen Sehnsüchte.

Eugène Marin Labiche (1815-1888) schrieb Zeit seines Lebens 175 Lustspiele, Possen und Farcen. Die Uraufführung von "Das Sparschwein" fand 1864 im Théâtre du Palais-Royal in Paris statt. (Ankündigung des Badischen Staatstheaters Karlsruhe)

Neckarsteinach
27.06. bis 28.06.2020

Ökumenisches Kirchenstraßenfest


Kirchenstraße

In der Kirchenstraße zwischen der evangelischen und katholischen Kirche findet das ökumenische Kirchenstraßenstraßenfest statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.   

Hirschhorn
27.06. bis 29.06.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
27.06.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

27.06.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

28.06.2020
11:00 Uhr

Urmel-Scheunenfest


Urmel-Scheune

www.kg-urmel.de

Neckargemünd
28.06.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
01.07.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

 Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Eberbach
03.07.2020
17:00 Uhr

Sommerstraßenfest der EWG


Altstadt Eberbach

Die lange Einkaufsnacht der Eberbacher Werbegemeinschaft mit viel Unterhaltung.

www.ewg-eberbach.com

Neckargemünd
03.07.2020
17:00 Uhr

Abendbummel 'Fußballfieber'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Betriebe.

www.abendbummel.de

 

 

Eberbach
04.07.2020
10:00 Uhr

Wanderung Eberbach - Zwingenberg mit unterer Wolfsschlucht


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Durch die Altstadt wird zum Breitenstein und weiter zur Teufelskanzel
auf den Kranichsberg gewandert. Hier hat man eine Weitsicht ins Neckartal und
auf bewaldete Umgebung. Sanft ansteigend erreicht man die Abzweigung zur „Bösen
Klinge“. Am Rande von Lindach, am Wald entlang, wird der untere Teil der
Wolfsschlucht in Zwingenberg erreicht. An der Burg Zwingenberg verlässt man die
Schlucht abwärts zum Bahnhof Zwingenberg
.

Möglichkeit Zustieg um ca. 10:20 Uhr am Parkplatz Breitenstein
Rückfahrt mit der S-Bahn von Zwingenberg nach Eberbach

Die Teilnnahme ist kostenlos - S Bahn Ticket exklusive

 

Anmeldung: Tourist-Information Eberbach, Tel. 06271 – 87242 oder tourismus@eberbach.de

 

Hirschhorn
04.07.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
04.07.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

04.07.2020
21:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.
Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Innenhof Pulverturm. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242

Hirschhorn
05.07.2020
08:00 Uhr

Trödelmarkt


Hirschhorn, Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Veranstalter MF-Team Mike Föhner

05.07.2020
10:00 Uhr

Bienenfest


Belegstelle Brombach

Bienenfest der Imkervereinigung auf der Belegstelle Brombach

Eberbach
05.07.2020
15:00 Uhr

Themenwanderung - Exkursion "10 Jahre Eberbacher Pfad der Flussgeschichte"


Treffpunkt: Wanderparkplatz Breitenstein

Auf dieser Themenwanderung erwartet die Teilnehmer hoch über dem
idyllischen Neckartal-Städtchen Eberbach eine herrliche Kulturlandschaft mit
Wiesen, Trockenmauern, Obstbäumen und einem die Sinne berauschenden Wechsel aus
Wald, Offenland und herrlichen Fernblicken. Einzigartig lässt sich hier ein
ganzes Ensemble flussgeschichtlicher Spuren des Neckars erkunden, welches durch
Geograph Michael Hahl, Initiator und Bearbeiter des „Eberbacher Pfad der
Flussgeschichte“, ebenso versiert wie unterhaltsam erläutert wird.

Kosten: 5 € pro Person

Neckargemünd
05.07.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
08.07.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

 Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Eberbach
10.07.2020
17:00 Uhr

Mittelalterliche Führung mit der Eberbacher Baderin Mathilde


Stadtverwaltung Eberbach, Treffpunkt: Tourist-Information

Die Toutist-Information der Stadt Eberbach bietet erstmalig am Samstag, den 18.04.2020 eine mittelalterliche Führung mit der Eberbacher Baderin Mathilde an. Beginn ist um 11.00 Uhr bei der Touristinformation am Rathaus in Eberbach. Die Tour dauert ca. 60-90 Minuten, die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 5,00 €. Um Anmeldung bei der Tourist-Inforamtion wird gebeten.

Mathilde, unsere Eberbacher Baderin, begleitet Sie in historischer Gewandung, auf einen Rundgang durch das mittelalterliche Eberbach im 17. Jahrhundert.

Durch lebhafte, authentisch erzählte Geschichten über das Leben aus der Zeit nach dem 30jährigen Krieg, tauchen Sie in die damaligen Ereignisse ein. Sie erfahren wie ein Badetag aussah, wozu der Zwingergraben gut war, was zu den Pflichten eines Bürgers gehörte, was ein Malefiz-Prozess war und vieles mehr.

Mathilde, dargestellt von der Erzählerin Rosemarie Elgetz, entführt Sie auf diesen mittelalterlichen Rundgang mit Anekdoten, Ereignissen und mit ihren Geschichten aus dieser Zeit.

Neckarsteinach
11.07. bis 12.07.2020

Greiner Kerwe


Stadtteil Grein, Dorfgemeinschaftshaus Grein

Die freiwillige Feuerwehr Grein lädt zur Greiner Kerwe ein.

Hirschhorn
11.07.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
11.07.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

12.07.2020

Fischerfest


Eberbach-Rockenau
Neckargemünd
12.07.2020
11:00 Uhr

Hochwasserpfad-Führung


Neckargemünd, Hanfmarkt

Öffentliche Führung über den 2,5 km langen Hochwasserpfad. Interessante Informationen über Hochwasser in Neckargemünd, seine Ursachen und Auswirkungen.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

12.07.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
15.07.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Eberbach
17.07.2020
16:00 Uhr

GEO-Tour Wimmersbach


Treffpunkt: Rathaus Eberbach

Treffpunkt am Rathaus in Eberbach. Hier erfolgt eine fachliche
geographische Einführung in die hydrogeologische Situation. Der Wimmersbach
entspringt oberhalb des Ortes und floss einmal in einem eigenen Tal zum Neckar.
Dieses ehemalige Tal werden die Teilnehmer erkunden und den Hungerbuckel
besteigen.

Kosten: 3,50 € pro Person zuzüglich der Busfahrt nach Wimmersbach

Hirschhorn
18.07.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Unkostenbeitrag 3,-/Person; Kurkartenbesitzer frei

Eberbach
18.07.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
19.07.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
22.07.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

 

Eberbach
25.07. bis 27.07.2020

Brunnenfest


Rockenau-Eberbach
Neckargemünd
25.07. bis 26.07.2020

Schwimmbadfest


Neckargemünd Kleingemünd Terrassenfreibad

Am Samstagabend beginnt das Schwimmbadfest traditionell mit einem Open Air und am Sonntag wirds dann richtig nass: Viele Attraktionen in und rund um das Wasser! Als Veranstalter lädt die DLRG alle Gäste herzlich ein mitzumachen!

Hirschhorn
25.07.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
25.07.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckarsteinach
25.07.2020 bis 25.07.2019
16:00 Uhr

Tag des Gastes


Großer und kleiner Neckarlauer

Am Samstag dem 25. Juli 2020 findet der "Tag des Gastes" statt. Das größte Volksfest der "Vierburgenstadt" startet offiziell um 18.00 Uhr. Auf dem Festgelände am Neckarufer laden wieder viele Vereine mit einem vielseitigen Angebot an Speisen und Getränken ein. Kaffee und Kuchen gibt es schon ab 16.00 Uhr. Tausende von Besucher zieht es am letzen Juli-Samstag traditionell nach Neckarsteinach. Hier zeigt sich die Vierburgenstadt mit ihrer wunderschönen Landschaft, den vier Burgen, den bunten Schiffen auf dem Neckar und dem Festgelände am Neckarufer doch von ihrer besten Seite.

Um 18.00 Uhr findet die offizielle Eröffnung der Veranstaltung mit Faßbieranstich statt. Es folgt ein vielseitiges Programm, u. a. mit Musik und Tanzeinlagen. Um 22.15 Uhr kann man denn vom Neckarlauer aus die Burgenbeleuchtung und das Brillantfeuerwerk mit den feurigen Wasserfällen von den vier Burgen beobachten.

Hirschhorn
25.07. bis 27.07.2020
19:30 Uhr

Ersheimer Kerwe in Hirschhorn


DLRG-Gelände

Ersheimer Kerwe auf dem DLRG-Gelände in der Ersheimer Straße. Am 25.07. ab 19.30 Uhr Fassbieranstich.

www.hirschhorn.dlrg.de

Neckargemünd
26.07.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
29.07.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

01.08.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
01.08.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckarsteinach
02.08.2020

Dorffest


Dorfplatz im Stadtteil Darsberg

Die Darsberger Vereine organisieren ein Dorffest auf dem Dorfplatz in Darsberg.

Neckargemünd
02.08.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
05.08.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Neckargemünd
07.08.2020
17:00 Uhr

Abendbummel ,Sommernachtsfest'


Neckargemünd Altstadt

Der Klassiker beim Abendbummel: Open Air auf dem Marktplatz! Der Neckargemünder Gewerbeverein bringt Livemusik in  die Altstadt.

Eberbach
08.08. bis 09.08.2020

Wiesenfest


Wiese am Spielplatz Rockenau
Hirschhorn
08.08.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
08.08.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.
Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Innenhof Pulverturm. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242

Neckarsteinach
08.08.2020
15:00 Uhr

Hirtwegfest


Spielplatz am Hirtweg

Die Anwohner des Hirtweges laden recht herzlich zum alljährlichen Hirtwegfest ein.

Ab 15 Uhr wird auf dem Spielplatz hausgemachter Kuchen, leckeres vom Grill und der traditionelle Handkäse mit Musik serviert.

Für die Kinder wird auch in diesem Jahr wieder eine Hupfburg aufgebaut sein, sowie viele weitere Aktionen stattfinden.

 

Eberbach
08.08.2020
21:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.
Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Innenhof Pulverturm. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242

Neckargemünd
09.08.2020
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

09.08.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
12.08.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

 Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

15.08.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
15.08.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
16.08.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

 

Hirschhorn
19.08.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

 Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

22.08.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
22.08.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
23.08.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
26.08.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Eberbach
28.08. bis 01.09.2020

85. Eberbacher Kuckucksmarkt


In der Au

Vom 28.08. – 01.09.2020 dauert das große Volksfest im Neckartal. Mit
seinen vielen Schaustellern und Händlern wird es wieder Anziehungspunkt für
viele Besucher aus nah und fern sein. Jung und Alt, Groß und Klein, für jeden
findet sich das Richtige. Der Kuckucksmarkt-Dienstag beginnt mit einem der
außergewöhnlichsten Programmpunkten: Ab 9.30 Uhr treffen sich Landwirte aus der
Umgebung, um bei der Fleckviehrinderschau ihr Vieh bewerten und die besten
Rindviecher auszeichnen zu lassen. Neben den Rindviechern lädt auch der
Eberbacher Heilkräutergarten, gegenüber dem Auftriebsplatz, Besucher zur
Besichtigung ein. Ein Gemisch aus aromatischen Düften und, je nach Jahreszeit,
eine mehr oder weniger bunte Fülle von Blüten können dort bewundert werden.
Weitere Informationen zum Eberbacher Kuckucksmarkt gibt es unter 

www.Eberbacher-Kuckucksmarkt.de

 

Hirschhorn
29.08.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
29.08.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
30.08.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
02.09.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Klosterkirche


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

 

Neckargemünd
03.09. bis 05.09.2020

Französischer Gourmet-Markt


Menzer Park Neckargemünd

Käse - Crêpes - Brote - Früchte - Oliven - Weine - Konfitüre - Flammkuchen - Schmuck - Seifen etc.

04.09.2020
17:00 Uhr

Abendbummel 'Musik in den Kellern und anderswo'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt - mit besonderen Angeboten der hier ansässigen Gewerbebetriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
05.09.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

05.09.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
05.09. bis 06.09.2020
11:00 Uhr

Ritterfest in Hirschhorn


Chateau-Landon-Platz

Erleben Sie beim Ritterfest in Hirschhorn Ritterkämpfe, ein Handwerkerdorf rund um den Chateau-Landon-Platz und mittelalterliches Treiben. www.hirschhorner-ritter.de

Eberbach
05.09.2020
20:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Treffpunkt: Innenhof Pulverturm

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. In historischer Uniform mit Laterne und Hellebarde erzählt er Ihnen die interessante Stadtgeschichte und Sie erfahren etwas über die schönsten Sehenswürdigkeiten Eberbachs.

Der Gang durch die nächtlichen Gassen, vorbei an den historischen Gebäuden des malerischen Stadtkerns gemeinsam mit einem „echten“ Eberbacher, ist ein unvergessliches Erlebnis für Jeden! Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach.
Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Eberbacher Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit, die Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten auf keinen Fall verpassen sollten!

Dauer: ca. 1,5 Std. Treffpunkt: Innenhof Pulverturm. Um eine Anmeldung wird gebeten.

Der Nachtwächter kann auch für Ihre private Gruppe gebucht werden. Anfragen bei der Tourist-Information, 06271-87242

06.09.2020
09:00 Uhr

Eberbacher Jedermann- und Sprinttriathlon


Start Kanuhaus / Wechselzone DLRG Station

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Ski-Club Grummer Stegge 1989 e.V. und der DLRG

Start 9 Uhr Kanuhaus, Rockenauer Straße Wechselzone und Ziel. DLRG Station in der Au, neben dem Hallenbad. 

Neckargemünd
06.09.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
09.09.2020
20:44 Uhr

Ausklang - Konzert in der Kirche


Klosterkirche

 

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt.  Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Neckargemünd
11.09. bis 14.09.2020

Kleingemünder Straßenkerwe


Neckargemünd-Kleingemünd, Bergstraße

Die Kleingemünder Kerwe ist für alle Kerwefreunde ein Muss!

Kerwekomitee Kleingemünd e.V.

Eberbach
12.09. bis 14.09.2020

Kerwe in Pleutersbach


12.09. bis 14.09.2020

Kerwe in Pleutersbach


Pleutersbach
Hirschhorn
12.09.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
12.09.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
13.09.2020

Tag des offenen Denkmals in Hirschhorn


13.09.2020
08:00 Uhr

Trödelmarkt


Hirschhorn, Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Veranstalter MF-Team Mike Föhner

Neckargemünd
13.09.2020
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

13.09.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
19.09.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
19.09.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

19.09.2020
10:30 Uhr

Geführte Wanderung - Höchste Erhebung des Odenwalds


Rathaus Eberbach

Auf den Spuren der Samtpfoten, dem Katzensteig, wird über die  Burg Eberbach gewandert – mit einem Abstecher zur ehemaligen
Emichsburg und Rast an der Freyaquelle - 
hoch zum Katzenbuckel, besteigen die Teilnehmer dort den Aussichtsturm.
An der Curt-Brandt-Hütte geht es wieder zurück in Richtung
Eberbach-Holdergrund.

Gehstrecke 13 km, Dauer ca. 4 Stunden

Kosten: kostenlos

Hirschhorn
19.09.2020
17:00 Uhr

Weinprobe mit Pfälzer Spitzenweinen in Igelsbach


Sängerhalle Igelsbach

Weinprobe mit Pfälzer Spitzenweinen am 19.09.2020 um 17 Uhr in der Sängerhalle Igelsbach.

Eberbach
20.09.2020

Jubiläum 50 Jahre Ohrsbergturm Eberbach


Ohrsbergturm Eberbach

Ein Berg mitten in der Stadt -
Der Ohrsberg entstand vor über 150.000 Jahren als Umlaufberg. Der Neckar zog
einst eine Schleife um den heutigen Berg, bevor er in sein jetziges Flussbett
durchbrach und den Ohrsberg als Überbleibsel der Flussgeschichte stehen ließ.
So konnte sich die Stadt am Neckar auch in das ehemalige Flusstal ausdehnen,
und der Ohrsberg erhebt sich nun mitten in Eberbach. Dadurch kann er von fast
allen Eberbachern und Gästen als nahe gelegenes Erholungsgebiet genutzt werden,
und vom Aussichtsturm auf seinem 237 Meter hohen Gipfel hat man einen
herrlichen Rundblick auf Eberbach und die Landschaft am Knie des Neckars. 2020
feiert der Ohrsbergturm 50jähriges Jubiläum.

Neckargemünd
20.09.2020
11:00 Uhr

Herbstmarkt


Marktplatz - Neckargemünd Altstadt
20.09.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
25.09.2020
16:00 Uhr

Führung entlang der Route der Sandsteinbrüche


Treffpunnkt: Pleutersbach, Wanderparkplatz

Erleben Sie eine Reise durch die Erdgeschichte und erfahren mehr über die Entstehung des Buntsandsteins, seinen Aufbau und viele weitere Einzelheiten. Gezeigt werden Ihnen  am Weg liegende Phänomene wie Hochwasser, Hangformen und Blockströme.

Eberbach,  16:00 Uhr, Treffpunkt  Pleutersbach Wanderparkplatz

3,50 € pro Person  

Tourist-Information Eberbach, 06271-87242, Anmeldung erforderlich

Hirschhorn
26.09.2020
10:00 Uhr

Stadtführung durch die Altstadt


Hirschhorn, Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
26.09.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

26.09.2020
20:00 Uhr

Kulturlabor - Frank Fischer


Kulturlabor

www.kulturlabor-eberbach.de

27.09.2020
11:11 Uhr

Urmel-Scheunen-Besen


Urmel-Scheune
Neckargemünd
27.09.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

02.10.2020
17:00 Uhr

Abendbummel 'Kinderspiel'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt - mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Gewerbebetriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
03.10.2020
11:00 Uhr

Bürgerfest


Thononplatz
Neckargemünd
03.10.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
04.10.2020
08:00 Uhr

Trödelmarkt in Hirschhorn


Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Veranstalter MF-Team Mike Föhner

Neckargemünd
04.10.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
09.10.2020
16:00 Uhr

GEO-City Tour


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Eberbach hat eine einmalige geographische und geologische Lage im Neckartal.

Am Neckarlauer erfahren die Teilnehmer interessante und für viele Bürger bisher unbekannte Informationen über den Lauf des Neckars, das Eberbacher Neckarknie und das seltene Phänomen der Flussumkehr. Des Weiteren sehen Sie die am Neckar ungewöhnliche Auenlandschaft und erfahren deren Funktion als Hochwasserschutz. Aber auch der Buntsandstein kommt bei der Führung nicht zu kurz.

Die GEO-City Tour startet um 16:00 Uhr bei der Tourist-Information am Rathaus in Eberbach. Die Tour dauert ca. 60-90 Minuten, die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 3,50 €. Um Anmeldung bei der Tourist-Information wird gebeten.

Der Rundgang führt nur über ebenes Gelände mit Sitzmöglichkeiten und Pausen.

Der Exkursionsleiter Dr. Bernd Strey hat an der Pädagogischen Hochschule Geographie und an der Universität in Heidelberg Geologie studiert und sich vor allem mit der regionalen Geologie Südwestdeutschlands beschäftigt

09.10. bis 12.10.2020
18:00 Uhr

Kerwe in Rockenau


Festhalle Rockenau
Hirschhorn
09.10.2020
19:30 Uhr

Die Theatergurppe THEGLA präsentiert eine Komödie/ einen Schwank


Langenthal, Feuerwehrhaus

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal eine Komödie/ einen Schwank.

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend.

www.thegla-online.de

Eberbach
10.10.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
10.10.2020
19:30 Uhr

Die Theatergruppe THEGLA präsentiert eine Komödie/ einen Schwank


Langenthal, Feuerwehrhaus

 

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal eine Komödie/ einen Schwank.

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend.

 

www.thegla-online.de

Neckargemünd
11.10.2020
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

Eberbach
11.10.2020
14:00 Uhr

Themenwanderung - Exkursion "10 Jahre Eberbacher Pfad der Flussgeschichte"


Treffpunkt: Wanderparkplatz Breitenstein

Auf dieser Themenwanderung erwartet die Teilnehmer hoch über dem
idyllischen Neckartal-Städtchen Eberbach eine herrliche Kulturlandschaft mit
Wiesen, Trockenmauern, Obstbäumen und einem die Sinne berauschenden Wechsel aus
Wald, Offenland und herrlichen Fernblicken. Einzigartig lässt sich hier ein
ganzes Ensemble flussgeschichtlicher Spuren des Neckars erkunden, welches durch
Geograph Michael Hahl, Initiator und Bearbeiter des „Eberbacher Pfad der
Flussgeschichte“, ebenso versiert wie unterhaltsam erläutert wird.

Kosten: 5 € pro Person

Neckargemünd
11.10.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
11.10.2020
16:00 Uhr

Die Theatergruppe THEGLA präsentiert eine Komödie/ einen Schwank


Langenthal, Feuerwehrhaus

 

 

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal eine Komödie/ einen Schwank.

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend.

www.thegla-online.de

 

 

Eberbach
15.10.2020
19:30 Uhr

Badische Landesbühne


Stadthalle Eberbach, großer Saal
16.10.2020
14:00 Uhr

Stadtteil-Führung von Igelsbach nach Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info, Leopoldsplatz/Rathaus

Gemeinsame Busfahrt vom Bahnhof nach Igelsbach. Die Stationen bei der Wanderung sind: Breiter Gretengrund, Dorfmitte, Steinbruch, Gammelsbach-Mündung, Blick auf den Ohrsberg, Ittermündung, Neckarlauer, Ende der Wanderung Thononplatz Eberbach.

Eberbach,  14:00 Uhr, Treffpunkt  Rathaus/Tourist-Information

3,50 € pro Person zuzüglich Busfahrt nach Igelsbach

Tourist-Information Eberbach, 06271-87242, Anmeldung erforderlich

Hirschhorn
16.10.2020
19:30 Uhr

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert eine Komödie/ einen Schwank


Feuerwehrhaus Langenthal

 

 

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal eine Komödie/ einen Schwank.

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend.

www.thegla-online.de

Eberbach
17.10.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

17.10.2020
12:00 Uhr

Pleutersbacher Moschdfeschd


Wanderparkplatz Pleutersbach

Immer am 3. Samstag im Oktober lädt das Pleutersbacher Moschdfeschd-Team von 12:00 bis 18:00 Uhr zum  Moschdfeschd am Mosthäuschen ein.

Unter dem Motto „Most pressen wie anno dazumal“ können Jung und Alt bei der Süßmostherstellung mithelfen und sich mit deftigen Speisen aus vorwiegend regionalen Produkten stärken: Dieses Jahr steht neben Flammkuchen aus dem Holzbackofen und Bratwurst vom Schwenkgrill erstmals der „Pleutersbacher Moschdfesch-Burger“ mit auf der Karte. Lassen Sie sich überraschen!

Hirschhorn
17.10.2020
19:30 Uhr

Die Theatergruppe THEGLA präsentiert eine Komödie/ einen Schwank


Langenthal, Feuerwehrhaus

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal eine Komödie/ einen Schwank.

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend.

www.thegla-online.de

Eberbach
18.10.2020
12:30 Uhr

Eberbacher Apfeltag


Altstadt Eberbach

Der Eberbacher Apfeltag am Sonntag, dem 18. Oktober 2020 sorgt mit einem
umfangreichen Programm für Spaß und Unterhaltung. Beim Bummel durch die
Eberbacher Innenstadt gibt es eine Menge zu entdecken. Angebote rund um den
Apfel und musikalische Leckerbissen von Live-Bands. Dazu gibt es natürlich jede
Menge Variationen vom Apfel: Frischer Apfelmost, knackige Äpfel und leckerer
Apfelkuchen. Erleben Sie Eberbach: die bezaubernde Altstadtkulisse,
interessante Museen, gemütliche Kneipen, nette Cafés und Restaurants, eine
große Auswahl und die persönliche Beratung in den Eberbacher Geschäften. Diese
haben am Sonntag von 12:30 – 17:30 Uhr geöffnet, zum Informieren, Bummeln und
Einkaufen.

Hier geht es zur Internetseite der Eberbacher Werbegemeinschaft.

18.10.2020
12:30 Uhr

Trödelmarkt


REWE Parkplatz

Trödelmarkt auf dem REWE Parkplatz Eberach beim verkaufsoffenen Sonntag.

18.10.2020
12:30 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag des Einzelhandels


Innenstadt Eberbach
Neckargemünd
18.10.2020
14:00 Uhr

Museumsfest


Museum Im Alten Rathaus

Herzlich lädt der Kulturverein Neckargemünd e.V. zu seinem diesjährigen Museumsfest ein.

 

18.10.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
18.10.2020
16:00 Uhr

Die Theatergruppe THEGLA präsentiert eine Komödie/ einen Schwank


Langenthal, Feuerwehrhaus

 

 

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal eine Komödie/ einen Schwank.

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend.

www.thegla-online.de

 

 

Eberbach
22.10.2020
15:00 Uhr

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter https://www.eberbach.de/pb/,Lde/265934.html oder www.mobileskino-bw.de

22.10.2020
20:30 Uhr

Kulturlabor - Marcel Adam


Kulturlabor
24.10. bis 26.10.2020

Kerwe in Brombach


Brombach
24.10.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

24.10.2020
20:00 Uhr

Kikeriki-Theater "Achtung Oma"


Stadthalle Eberbach

Das Kikeriki-Theater steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose! Aus der Lust heraus, dem Volk auf´s Maul zu schauen und beim Wiederkäuen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, werden die Tücken des Alltags und all die menschlichen Schwächen mal schwer-, mal leichtverdaulich dargeboten.  Zum eigenwilligen Stil des KIKERIKI THEATERS gehört aber auch ein liebevoll ironischer Umgang mit der spezifischen Mund- und Lebensart der Hessen. Die Mitarbeiter des KIKERIKI THEATERS verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen selbst. Das Ensemble erfreute bereits über 1,8 Millionen Zuschauer.

Neckargemünd
25.10.2020
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
31.10.2020
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckarsteinach
01.11.2020

Kunst & Handwerk


Bürgerhaus "Zum Schwanen"

Der Heimat- und Kulturverein organisiert einen Kunst & Handwerk Markt im Bürgerhaus "Zum Schwanen". 

01.11.2020
10:00 Uhr

Allerheiligenmarkt


Stadtmitte

Die Neckarsteinacher Einzelhändler in der Innenstadt, die Gastronomie und zahlreiche Anbieter in der Kirchenstraße laden die Besucherinnen und Besucher am 01. November wieder in die Vierburgenstadt ein. Es wird eine reichhaltige Auswahl an Spezialitäten angeboten. 

Neckargemünd
06.11. bis 10.11.2020

Bohrermarkt


Neckargemünd Altstadt

Das letze Volksfest im Jahreskalender der Region: der Bohrermarkt bietet für Jung und Alt ein großes Programm: Fahrgeschäfte sowie Livemusik und Stimmung im Festzelt.

Eberbach
06.11.2020
17:00 Uhr

Feuer & Flamme


Eberbach Altstadt

Feuer und Flamme - die lange Einkaufsnacht in Eberbach. Am Freitag können Sie bis 22.00 Uhr einkaufen und genießen.

Jongleur Jeremy präsentiert seinen Feuerzauber um 18.30 Uhr vor der Evangelischen Kirche und um 20.00 Uhr vor Elektro Plus Reinig in der Bahnhofstraße.

Neben vieler attraktiver Angebote des Eberbacher Einzelhandels, gibt es viele kulinarische Leckereien, wie z.B. Raclette vorm Modehaus Müller oder Deftiges aus dem Odenwald bei Fritz Karl.

Hier geht es zur Internetseite der Eberbacher Werbegemeinschaft.

Neckargemünd
06.11.2020
17:00 Uhr

Abendbummel 'Altstadtglanz - une ville illuminée'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt - mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Gewerbebetriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
07.11.2020
19:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Treffpunkt: Innenhof Pulverturm

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit.

Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof), Dauer ca. 1,5 Std. 

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen: Touristinformation Eberbach, 06271 - 87242, tourismus@eberbach.de

Neckargemünd
08.11.2020
11:00 Uhr

Hochwasserpfad-Führung


Neckargemünd, Hanfmarkt

Öffentliche Führung über den 2,5 km langen Hochwasserpfad. Interessante Informationen über Hochwasser in Neckargemünd, seine Ursachen und Auswirkungen.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

Eberbach
11.11.2020
18:00 Uhr

St.-Martinsumzug Eberbach


Dr.-Weiß-Schulhof
11.11.2020
18:00 Uhr

St. Martinsumzug Pleutersbach


Dorfgemeinschaftshaus Pleutersbach
14.11. bis 15.11.2020
10:00 Uhr

Kreativ-Markt des Lions-Clubs


Stadthalle Eberbach

Der große Kreativ- und Kunsthandwerker-Markt, unter der Regie des Lions–Clubs Eberbach, findet täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, in der Stadthalle in Eberbach statt. Die Eröffnung erfolgt am Samstag um 10.00 Uhr.

 Der Kreativmarkt steht unter dem Motto „1000 und mehr Ideen“. Über 60 Aussteller präsentieren kreatives Kunsthandwerk auf über 1000 qm in der Stadthalle in Eberbach.
Das Ausstellerangebot ist groß und auf hohem Niveau. Ob handbemalte Glasartikel, Holzarbeiten, Schmuck und Mineralien, Naturseifen, Schokoladenspezialitäten, Mode aus Seide, Wolle oder Leder, Stofftiere und Porzellanpuppen, kreative Kleidung und Taschen Töpfer- oder Korbwaren; es gibt Kunsthandwerk aus den verschiedensten handwerklichen Bereichen zu entdecken. Die Standflächen in der Stadthalle sowie im Foyer und der Empore sind voll ausgereizt. Die Besucher erwartet ein breites Angebot von künstlerischen Artikeln.
Wir wollen Sie etwas einstimmen auf die bevorstehende Herbst-, Advents- und Weihnachtszeit.
Der Markt soll nicht nur zum Anschauen und Kaufen dienen, sondern auch zum Nach- und Mitmachen anregen. Die Besucher können sich sicherlich die eine oder andere Anregung für ihre eigene Bastelwerkstatt holen. Schauen Sie den Handwerkern über die Schulter und kommen Sie den Ausstellern ins Gespräch. Hier können Sie fachsimpeln und neue Kontakte knüpfen.
Für die professionelle Bewirtung der Markt-Gäste, sorgt wie immer der Lions-Club Eberbach mit hausgemachtem Kuchen, Kaffee und anderen Getränken sowie kleinen Snacks, die an den Tischen und Bänken im Foyer angeboten werden. Ein Informationsstand der Lions informiert über deren Arbeit und Ziele sowie das Clubleben. Der Lionsclub steht gerne für Fragen der Besucher zur Verfügung und freut sich über einen regen Informationsaustausch.
Der gesamte Erlös der Eintrittskarten und Bewirtung kommt selbstverständlich wieder vollständig wohltätigen Zwecken unter dem Motto: „Aus der Region - für die Region“ zu Gute. Die Mitglieder des Lions-Clubs arbeiten ehrenamtlich und kostenfrei. Die Einnahmen aus dem Eintritt gehen an einen guten Zweck.
Dem Lions-Club liegt nach dem Leitsatz: „We serve – Wir dienen“ besonders die Förderung von: Bildung, Erziehung, Kultur und Gesundheit, die Vereins und Sportförderung: Engagement für Kinder und Jugendliche sowie die Unterstützung nationaler und internationaler Hilfsprojekte am Herzen.
Wir freuen uns auf eine breite Unterstützung durch viele Besucher beim Kreativmarkt.

21.11.2020
11:11 Uhr

Glühweinfest mit Café und kleinem Adventsmarkt in Neckarwimmersbach


Urmel Scheune

Leckeres und schönes in und um die Urmel Scheune.

Hirschhorn
22.11.2020
111:0 Uhr

Adventsmarkt


Sängerhalle Igelsbach

Der Dreiklang Frauenchor 1991 Igelsbach e.V. verwöhnt beim Adventsmarkt in der Sängerhalle seine Gäste wie immer mit kleinen Gaumenfreuden und einem weihnachtlichen Markt.

Eberbach
26.11.2020
19:30 Uhr

Badische Landesbühne


Stadthalle Eberbach
27.11. bis 29.11.2020
16:00 Uhr

Eberbacher Weihnachtsmarkt


Neuer Markt

Am ersten Adventswochenende findet in diesem Jahr wieder der Eberbacher Weihnachtsmarkt auf dem Neuen Markt statt.

Auch in diesem Jahr wird der Eberbacher Weihnachtsmarkt wieder für jeden etwas bereithalten. Als fester Bestandteil wird wieder Chören und Musikgruppen aus Eberbach die Gelegenheit geboten, Kostproben Ihres Könnens einem breiten Publikum darzubieten. Durch den Aufbau einer kleinen Bühne werden die weihnachtlichen Klänge zusammen mit dem Duft von Glühwein den Neuen Markt in vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

Das kleine Weihnachtsdorf verspricht seinen Besuchern viel Abwechslung und lädt auch dazu ein, so manches handgefertigtes Weihnachtsgeschenk mit nach Hause zu nehmen. Lassen Sie sich Zeit beim Schlendern über den Markt und genießen Sie das vielfältige kulinarische Angebot!

Die Teilnehmer am Eberbacher Weihnachtsmarkt, die Stadt Eberbach, vertreten durch den Schirmherrn, Bürgermeister Peter Reichert und alle weiteren Beteiligten wünschen allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt und eine entspannte Vorweihnachtszeit.

Genießen Sie die Vorweihnachtszeit - Wir freuen uns auf Sie !

27.11.2020
19:30 Uhr

StarConcert "Amigos"


Stadthalle
Neckarsteinach
28.11. bis 29.11.2020

Weihnachtsmarkt


Innenstadt

Ganz weihnachtlich präsentiert sich am ersten Adventswochenende die Vierburgenstadt Neckarsteinach. Im Bereich der unteren Altstadt, der durch Fachwerkhäuser, Gärten und Plätze geprägt ist, entfaltet sich seit vielen Jahren ein stimmungsvoller, in seiner dichten Atmosphäre hoch geschätzter Markt.

Die weihnachtliche Beleuchtung und Dekoration unterstreicht dieses Ambiente. Hier macht es Spaß, durch die Gassen an den vielen Ständen entlang zu bummeln, sich Geschenkanregungen zu holen sowie in Ruhe auszusuchen. Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt mit seinem attraktiven Rahmenprogramm am Samstag von 15.00 bis 21.00 Uhr und am Sonntag bereits von 11.00 bis 19.00 Uhr. 

 

Neckargemünd
04.12. bis 06.12.2020

Neckargemünder Weihnachtsmarkt: Weihnachten am Fluss


Neckarlauer
Eberbach
04.12.2020
15:00 Uhr

Kinderweihnachtstheater


Stadthalle Eberbach

Ein Weihnachtstheater für Menschen ab 4 Jahren

Neckargemünd
04.12.2020
17:00 Uhr

Abendbummel ,Such den Nikolausstiefel' - Adventsaktion zum Weihnachtsmarkt


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt - mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Gewerbebetriebe.

www.abendbummel.de

Neckarsteinach
06.12.2020

Weihnachtsmarkt in Darsberg


Dorfplatz Darsberg

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann ... steht, nach fast schon alter Tradition, der Darsberger Weihnachtsmarkt vor der Tür.

Am Sonntag, den 06.Dezember 2020 ist es wieder soweit. Die Veranstalter freuen sich, Sie als Gäste ab 16:00 Uhr zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein auf dem Dorfplatz in Darsberg begrüßen zu dürfen.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt um 16:30 Uhr.

Vielleicht fehlt dem einen oder anderen noch ein kleines Geschenk zu Weihnacht? Der Darsberger Weihnachtsmarkt bietet Abhilfe in Form liebevoller Bastelarbeiten und sonstiger kunsthandwerklicher Erzeugnisse. Auch für das leibliche Wohl ist, von süß bis deftig, bestens gesorgt.

Eberbach
11.12.2020
20:30 Uhr

Kulturlabor: "Café del Mundo"


Kulturlabor
Neckargemünd
12.12. bis 13.12.2020

Dilsberger Weihnachtsmeile


Neckargemünd: Bergfeste Dilsberg

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in der Dilsberger Bergfeste mit festlich geschmückten, meist nichtkommerziellen Verkaufsständen.

www.dilsberg.de

Eberbach
12.12.2020
10:00 Uhr

Adevent - Weihnachtswald am Lindenplatz


Lindenplatz

An einem Samstag vor Weihnachten wird der Eberbacher Lindenplatz zum Tannenwald! Der Lions Club ermöglicht Ihnen im Weihnachtswald spazieren zu gehen und direkt Ihren Lieblingsbaum zu kaufen. Es besteht immer auch die Möglichkeit einen von vielen Weihnachtsbäumen zu gewinnen. Weihnachtliche Stimmung kommt auf durch Konzerten, Chöre, Kulinarischem u.v.m.. Der Ad(e)vent findet in der Vorweihnachtszeit statt und ist eine gemeinsame Activity mit Rotary.

Der Lindenplatz in Eberbach wird in einen winterlichen Weihnachtswald verwandelt. Die zum Verkauf stehenden Christbäume werden teilweise von Kindergarten- und Schukindern geschmückt. Der Rotary-Club sorg für das leibliche Wohl. Es duftetet nach Waffeln, Kaffee und Bratwürstchen. Mit unterstützt wird der Ad(e)vent durch eine Vielzahl von Gruppen Eberbacher Schulen, Kindergärten und Chören. Gemeinsamens Ziel des Ad(e)vents ist es, einen möglichst hohen Reinerlös zu erzielen, der dann den teilnehmenden Gruppen zugute kommt, die die Veranstaltung aktiv mitgestalten.

Neckarsteinach
12.12.2020
15:00 Uhr

Neckarhäuser Weihnachtsmarkt


Neckarhausen bei Neckarsteinach

"Klein aber fein"

Am Samstag den 12. Dezmeber 2020 findet der  Neckarhäuser Weihnachtsmarkt am Feuerwehrgerätehaus in Neckarhausen statt. Der Erlös des Weihnachtsmarktes kommt einem guten Zweck zugute.

Neckargemünd
13.12.2020
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' - Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

Hirschhorn
13.12.2020
17:00 Uhr

Singen und Musizieren im Advent in Hirschhorn


Katholische Pfarrkirche

Singen und Musizieren im Advent mit dem Jungen Chor und der Egeränder Familienmusik Hess, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche

www.pfarrgruppe-neckartal.de

Eberbach
13.12.2020
18:00 Uhr

Adventsliedersingen


Ev. Michaelskirche

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit wird auch in diesem Jahr das traditionelle Adventsliedersingen der Musikschule Eberbach stattfinden.

Am Sonntag, dem 17. Dezember, dem 3. Advent, erschallen um 18 Uhr in der Evang. Michaelskirche weihnachtliche Klänge.

Der große Musikschulorchester, das Kammerorchester der Musikschule unddie Kinderchöre der Singschule Eberbach versammeln sich unter der Leitung von Bezirkskantor Achim Plagge um sich gemeinsam mit den Besuchern musikalisch auf Weihnachten einzustimmen. Die Gemeindelieder wurden von Paul Stoltze arrangiert.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, am Ausgang sind Spenden für die Arbeit der Singschule willkommen.

Hirschhorn
25.12.2020
21:00 Uhr

Middle Xmas Party in Hirschhorn


DLRG Vereinsheim

Super Party im Vereinsheim der DLRG in der Brentanostraße in Hirschhorn ab 21 Uhr

www.hirschhorn.dlrg.de

Eberbach
26.12.2020
22:00 Uhr

Christmas Clubbing - Legend Events


Stadthalle Eberbach
30.12.2020
15:00 Uhr

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter https://www.eberbach.de/pb/,Lde/265934.html oder www.mobileskino-bw.de

Neckargemünd
31.12.2020 bis 01.01.2021
24:00 Uhr

Dilsberger Nachtwächter-Umzug


Neckargemünd Burgfeste Dilsberg

Am historischen Torturm der Burgfeste wird das neue Jahr traditionell um Mitternacht von Dilsberger Nachtwächtern begrüßt. Anschließend wünschen die Nachtwächter den Besuchern und Einwohnern bei einem Rundgang durch die Feste Dilsberg ein gutes Neues Jahr.

© Stadt Eberbach/Andreas Held
© Stadt Eberbach/Andreas Held
Tag des Gastes