Veranstaltungen

.

Neckargemünd, Neckarsteinach, Hirschhorn und Eberbach bieten über das ganze Jahr ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Veranstaltungsprogramm aus den verschiedensten Bereichen: Theater, Kleinkunst, klassische Musik, Jazz, Jahrmärkte, Lesungen, Rockmusik, Sportveranstaltungen, Diskussionen, Ausstellungen, Stadtfeste, Volksfeste, Flohmärkte und vieles mehr.


  
 

Wählen Sie hier die gewünschte(n) Anzeigeoption(en) aus:

Sortiert nach:  

Sortiert nach:   

Hirschhorn
21.04.2018
14:00 Uhr

Geo-Spiel: Auf den Spuren von Mark Twain in Hirschhorn


Hirschhorn

Geo-Spiel „Auf den Spuren von Mark Twain in Hirschhorn“ – Stadt, Land und Fluss in einem spannenden Rate- und Suchspiel mit den Augen von Mark Twain sehen und erleben.

Im Sommer des Jahres 1878 in dunkler Nacht, bei Regen und Sturm angelandet machen Mark Twain und seine Begleiter Station im Hirschhorner Gasthaus zum Naturalisten. Was er an dem folgenden Tag noch alles in Hirschhorn erlebt wird durch das spannende Rate - und Suchspiel auf unterhaltsame Weise vor Ort erfahrbar. Indem man knifflige Aufgaben im Team (5-6 Teiln.) löst, kommt man hinter so manches Geheimnis, das die Stadt mit Mark Twain teilt.

Dauer: ca. 2-3 Stunden. Ab 8 Jahre. Mindestteilnehmerzahl 10

Preise: Erwachsene: 10,-€, Kinder: 5,-€. Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Beginn: 14.00 Uhr vor dem Rathaus. Bei Regen: Museums Quiz im Langbein Museum Hirschhorn

Anmeldungen und Infos unter: Tel.: 06272 912370

www.richard-koehler.de

Neckargemünd
22.04.2018
11:00 Uhr

Sommertagszug Waldhilsbach


Neckargemünd Waldhilsbach
Hirschhorn
29.04.2018
08:00 Uhr

Trödelmarkt in Hirschhorn


Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Eberbach
29.04.2018
09:30 Uhr

Mountainbiketour im Rahmen der NaturErlebnisWoche


Treffpunkt: Sportgelände In der Au

Im Rahmen der NaturErlebnisWoche bietet Herr Schilla vom VfR Waldkatzenbach in Kooperation mit der Stadtverwaltung Eberbach am Sonntag, den 29. April, eine Mountainbike-Tour rund um Eberbach an. Die ca. 29km lange Tour mit einer Höhendifferenz von ca. 350m und einem Gesamtanstieg als auch -abstieg von 800m beginnt um 09:30 Uhr am Parkplatz des Sportgeländes In der Au.

Von dort führt der Weg über die Marienhöhe zum Kirchel, einer 1516 erbauten Wallfahrtskapelle mit spätgotischem Fensterwerk, welche mitten im Wald zu finden ist. Ein weiteres Highlight ist der atemberaubende Ausblick auf das Schloss Zwingenberg bevor es über die Schleuse Rockenau wieder zum Aufstieg auf den Breitenstein geht. Zum Ernst-Hohn-Pavillon wird ein kurzes Stück (ca. 50 m) geschoben, wofür sich die herrliche Aussicht aber allemal lohnt, ehe der Weg wieder hinunter ins Tal und zum Ausgangspunkt führt.

Treffpunkt: Sonntag, den 29. April um 09:30 Uhr am Parkplatz Sportgelände In der Au
ca. 3 Stunden Fahrtzeit

Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter Tourist-Information Eberbach Tel. 06271 – 87242 oder tourismus@eberbach.de

Hirschhorn
30.04.2018
18:00 Uhr

Maibaumstellen in Igelsbach


Sängerhalle Igelsbach

Maibaumstellen an der Sängerhalle, ab 18 Uhr

01.05.2018
10:00 Uhr

Grillfest des Schützenvereins KKS in Hirschhorn


Schützenhaus

Grillfest mit Möglichkeit zum Schießen für Jedermann/frau

01.05.2018
10:00 Uhr

Waldfest für Jung und Alt in Igelsbach


Sängerhalle

Das Waldfest im Mai für Jung und Alt in und um die Sängerhalle Igelsbach

Neckargemünd
01.05.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de 

Eberbach
03.05.2018
19:30 Uhr

Badische Landesbühne: Misery


Stadthalle Eberbach, großer Saal

Misery ist ein meisterhafter Psychothriller von Stephen King und wurde 1990 von Hollywood verfilmt. Die Badische Landesbühne zeigt die Broadway-Bühnenfassung von William Goldman, die mit Bruce Willis als Paul Sheldon zum Kassenschlager wurde.

Der Schiftsteller Paul Sheldon wurde mit den Frauenromanen seiner Misery-Serie zwar weltberühmt, verabscheut sie insgeheim aber. Eines Tages verunglückte er lebensgefährlich mit seinem Auto in einem Schneesturm. Sein "größter Fan" die ehemalige Krankenschwester Annie Wilkes, rettet ihn und bringt ihn auf ihre abgelegene Farm. Zwar pflegt sie den durch seine Unfall ans Bett gefesselten Sheldon, entpuppt sich aber zunehmend als Psychopathin: Sie hält ihn bei sich gefangen, verbietet ihm jeglichen Kontakt zur Außenwelt und verlangt, dass er einen weiteren Roman über ihre Heldin Misery schreibt. Auf Protest des mittlerweile als verschollen geltenden Schriftstellers reagiert Wilkes mit Bestrafungen. Sheldon fügt sich ihrer Wilkürherrschaft - zunächst jedenfalls...

Hirschhorn
04.05.2018

Zweite Hirschhorner Gitarrennacht


Atelier Folkerts, Langenthal

 Bei der zweiten Hirschhorner Gitarrennacht freuen Sie sich auf diesmal mit Konarak Reddy, den Großmeister der indischen Gitarrenszene, dieam 4. Mai um 20:30 im Atleier Enno Folkerts (Hirschhorn Langenthal Waldmichelbacher Str. 2) stattfinden wird.

www.kunstpflege-hirschhorn.de

 

Neckargemünd
04.05.2018
17:00 Uhr

Abendbummel ,Blühende Altstadt'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Betriebe.

www.abendbummel.de

Hirschhorn
04.05.2018
19:30 Uhr

HCV-kult präsentiert 'Martin Zingsheim' in Hirschhorn


HCV Vereinsheim

Wie in jedem Jahr präsentiert der HCV kult eine kabarettistische Darbietung. In diesem Jahr mit Martin Zingsheim.

www.hcv-lachsbachperle.org

Neckargemünd
05.05. bis 07.05.2018

Kerwe Mückenloch


Kirchberghalle Mückenloch

Musik, Tanz, gutes Essen und Trinken: Alles was das Herz begehrt, finden Sie bei uns auf der Kerwe in Mückenloch!

Weitere Informationen: www.mueckenloch.de

Eberbach
05.05.2018
10:00 Uhr

NaturErlebnisWoche - Wanderung mit Timo Bracht


Treffpunkt: vor dem Rathaus

Im Rahmen der NaturErlebnisWoche führt Timo Bracht am Samstag, den 05. Mai um 10 Uhr eine ca. 4-stündige Wanderung auf die „Hohe Warte“, der höchsten Erhebung auf der Gemarkung Eberbach. Sie liegt etwa 3,5 km nördlich der Stadtmitte. Auf dem Weg bietet sich ein herrlicher Ausblick auf Eberbach und den Neckar, die „Hohe Warte“ selbst ist gänzlich mit Lärchen bewaldet. Stark bemooster Waldboden und üppiges Unterholz lassen die Gegend wie in einem Märchenwald wirken und zeigen die Schönheit und Ruhe der Natur.

Treffpunkt: Samstag, den 05. Mai um 10:00 Uhr vor dem Rathaus Eberbach
4 Stunden Wanderzeit
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Die Teilnahme ist kostenfrei. Empfohlen werden wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe sowie genügend Proviant für unterwegs.

Anmeldung: Tourist-Information Eberbach Tel. 06271 – 87242 oder tourismus@eberbach.de

05.05.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

05.05.2018
21:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit.

Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof), Dauer ca. 1,5 Std., Kosten € 5,00 pro Person. 

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen:
Touristinformation Eberbach, 06271 - 87242, tourismus@eberbach.de

Neckargemünd
06.05.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
10.05.2018

Schiffermastfest in Hirschhorn


Am Schiffermast an der Schleuse

Vatertagsgrillen des Schiffervereins Hirschhorn am Schiffermast an der Schleuse

10.05.2018
10:00 Uhr

Vatertagsgrillfest in Langenthal


Klapperquelle, Langenthal

Traditionelles Vatertagsgrillfest der Jugendfeuerwehr Langenthal an der Klapperquelle

10.05.2018
13:00 Uhr

Klangzauber um Waldbruders Hütte und Drachenquelle in Hirschhorn


Hirschhorn und Umgebung

„Klangzauber um Waldbruders Hütte und  Drachenquelle“ –  Klang-Wanderung zu einer uralten, geheimnisvollen Einsiedlerklause und einer sagenumwobenen Heilquelle.

Plätze um wieder aufzutanken und neue Kraft zu schöpfen oder einfach den Sagen und Geschichten zu lauschen. Dabei entlocken wir  Naturinstrumenten urzeitliche Klänge und können unserer Fantasie in einem kleinen Waldorchester freien Lauf lassen. (Voraussetzung: Trittsicherheit und gutes Schuhwerk)

Dauer: ca. 3-4 Stunden. Ab 8 Jahre. Mindestteilnehmerzahl 10

Preise: Erwachsene: 10,-€, Kinder: 5,-€. Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Beginn: 13.00 Uhr vor dem Rathaus. Bei Regen: Museums Quiz im Langbein Museum Hirschhorn

Anmeldungen und Infos unter: Tel.: 06272 912370

www.richard-koehler.de

 

 

Neckargemünd
10.05.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de 

Eberbach
11.05. bis 13.05.2018

39. Eberbacher Frühling


Eberbacher Innenstadt

Am Wochenende nach Christi Himmelfahrt lockt ein traditionsreiches Altstadtfest zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Eberbach: der Eberbacher Frühling. Es bietet viele Aktivitäten für Groß und Klein und eine reiche Auswahl an musikalischen Beiträgen von der Volksmusik bis zu Rock / Pop / Jazz auf den verschiedenen Plätzen der Altstadt. Zahlreiche Schausteller und Vereinsstände verleihen dem Eberbacher Frühling ein ganz eigenes Flair, welches zum Verweilen einlädt. Die vielfältigen Programmpunkte richten sich an alle Altersgruppen - von der Clownerei und Kinderspaß bis zu abendlichen Open-Air Musik-Veranstaltungen.

12.05.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
13.05.2018
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

13.05.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
14.05.2018
10:00 Uhr

Tag des Wanderns – Wanderung auf dem "Eberbacher Pfad der Flussgeschichte"


Treffpunkt: vor dem Rathaus Eberbach

Am Tag des Wanderns, dem 14. Mai führt Frau Schätzle-Schneider eine ca. 3,5 stündige Wanderung auf dem „Eberbacher Pfad der Flussgeschichte“. Auf dem Weg gibt es spannendes zu Sehen und viel zu Entdecken. Der Themenweg zeigt auf eindrucksvolle Weise die jahrtausende alte Geschichte des Neckars mit seinen Umlaufbergen, Höhenlagen und Talböden.

Auf der Kühruh finden sich Steinmännchen, aufeinander gestapelte Steine in Form kleiner Hügel oder Türmchen. Sie sind eine Art Wegzeichen und sollen die Orientierung erleichtern. Am Ende der Wanderung werden die Wanderer mit einem überwältigenden Ausblick von der Teufelskanzel auf den Neckar belohnt, bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht.

Treffpunkt: Montag, den 14. Mai um 10:00 Uhr vor dem Rathaus Eberbach
Strecke ca. 10 km, 3,5 Stunden Wanderzeit

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Empfohlen werden wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe sowie genügend Proviant für unterwegs.

Anmeldung: Tourist-Information Eberbach, Tel. 06271 – 87242 oder tourismus@eberbach.de

 

19.05.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
20.05.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

21.05.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
24.05.2018
15:00 Uhr

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter http://www.eberbach.de/pb/,Lde/272691.html oder www.mobileskino-bw.de

26.05.2018
10:00 Uhr

Wanderung mit dem Odenwald Klub


Treffpunkt: vor der Tourist-Information

Am Tag des Wanderns, dem 14. Mai führt Frau Schätzle-Schneider eine ca. 3,5 stündige Wanderung auf dem „Eberbacher Pfad der Flussgeschichte“. Auf dem Weg gibt es spannendes zu Sehen und viel zu Entdecken. Der Themenweg zeigt auf eindrucksvolle Weise die jahrtausende alte Geschichte des Neckars mit seinen Umlaufbergen, Höhenlagen und Talböden.

Auf der Kühruh finden sich Steinmännchen, aufeinander gestapelte Steine in Form kleiner Hügel oder Türmchen. Sie sind eine Art Wegzeichen und sollen die Orientierung erleichtern. Am Ende der Wanderung werden die Wanderer mit einem überwältigenden Ausblick von der Teufelskanzel auf den Neckar belohnt, bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht.

Treffpunkt: Montag, den 14. Mai um 10:00 Uhr vor dem Rathaus Eberbach
Strecke ca. 10 km, 3,5 Stunden Wanderzeit

Die Teilnahme ist kostenfrei. Empfohlen werden wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe sowie genügend Proviant für unterwegs.

Anmeldung: Tourist-Information Eberbach, Tel. 06271 – 87242 oder tourismus@eberbach.de

26.05.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
27.05.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

31.05.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Neckarsteinach
01.06. bis 03.06.2018

Backfischfest


Parkplatz Bürgerhaus "Zum Schwanen"

Auf dem Parkplatz vom Bürgerhaus "Zum Schwanen" findet das traditionelle Bachfischfest mit Tanzmusik im Festzelt statt.

Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr.

Hirschhorn
02.06.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
02.06.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

02.06.2018
21:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit.

Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof), Dauer ca. 1,5 Std., Kosten € 5,00 pro Person. 

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen:
Touristinformation Eberbach, 06271 - 87242, tourismus@eberbach.de

Hirschhorn
03.06.2018
08:00 Uhr

Trödelmarkt in Hirschhorn


Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Neckargemünd
03.06.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

08.06.2018
17:00 Uhr

Abendbummel ,La soirée blanche'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Betriebe.

www.abendbummel.de

Hirschhorn
09.06.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
09.06.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
09.06.2018
14:00 Uhr

Geo-Spiel: Auf den Spuren von Mark Twain in Hirschhorn


Hirschhorn

Geo-Spiel „Auf den Spuren von Mark Twain in Hirschhorn“ – Stadt, Land und Fluss in einem spannenden Rate- und Suchspiel mit den Augen von Mark Twain sehen und erleben.

Im Sommer des Jahres 1878 in dunkler Nacht, bei Regen und Sturm angelandet machen Mark Twain und seine Begleiter Station im Hirschhorner Gasthaus zum Naturalisten. Was er an dem folgenden Tag noch alles in Hirschhorn erlebt wird durch das spannende Rate - und Suchspiel auf unterhaltsame Weise vor Ort erfahrbar. Indem man knifflige Aufgaben im Team (5-6 Teiln.) löst, kommt man hinter so manches Geheimnis, das die Stadt mit Mark Twain teilt.

Dauer: ca. 2-3 Stunden. Ab 8 Jahre. Mindestteilnehmerzahl 10

Preise: Erwachsene: 10,-€, Kinder: 5,-€. Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Beginn: 14.00 Uhr vor dem Rathaus. Bei Regen: Museums Quiz im Langbein Museum Hirschhorn

Anmeldungen und Infos unter: Tel.: 06272 912370

www.richard-koehler.de

Neckargemünd
10.06.2018
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

10.06.2018
13:00 Uhr

Geführte Wanderung von Neckarsteinach zur Bergfeste Dilsberg


Treffpunkt: Neckarsteinach Fährhaus am Neckarufer

Zeitreise 1878 - Mark Twain im Neckartal und in der Bergfeste Dilsberg- Spurensuche nach 140 Jahren

Was er damals sah, oder auch nicht, und was er heute sehen würde. 

Besteigen Sie mit einem ,gewissen Mr. Harris' den Berg mit dem ,wundersamen Ort' Dilsberg und die Mauern der gleichnamigen Burg.

Erfahren Sie dabei mehr über den Eisenbahnbau im Neckartal, die Todesangst des Schriftstellers, das ,Wunder auf dem Fluß', die ,Königskrone', das brennende Strohbündel und vieles andere.

Darüber hinaus gibt es Antworten auf Fragen wie:

Was hat die Schleuse Neckarsteinach mit dem Bahnprojekt ,Stuttgart 21' oder der 10,- und 20,- Euro-Schein mit der Burg Dilsberg zu tun?

Erleben Sie An-, Ein-, Aus- und Übersichten, Auf-, Ein-, Ab- und Ausstiege.

Treffpunkt: Neckarsteinach Fährhaus am Neckarufer, Ecke Neckarstraße / Augärten

Geführte Wanderung zur Bergfeste Dilsberg

ca. 150 Höhenmeter / ca. 2,0 Stunden (Ausdauer und festes Schuhwerk erforderlich)

Führung Burg Dilsberg ca. 1,5 Stunden

Erwachsene 8,00 Euro / Kinder 4,00 Euro incl. Eintritt und Führung Burg Dilsberg

 

ÖPNV:

S-Bahn Linien S1 und S2 im Stundentakt vom S-Bahnhof Neckarsteinach zum Fährhaus am Neckarufer ca. 20 Minuten.

Buslinie 752 Dilsberg-Neckargemünd stündlich ab ,Dilsberg vor dem Tor'

 

Anmeldung:

Hagen Volp -Gästeführer- Tourist-Info Neckargemünd

Telefon: 06321-3995845 Mail: volp@freenet.de Mobil: 0179-8621087

Die Führung / Wanderung ist auch an anderen Tagen für Gruppen buchbar.

10.06.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
14.06.2018
15:00 Uhr

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter http://www.eberbach.de/pb/,Lde/272691.html oder www.mobileskino-bw.de

Neckarsteinach
16.06. bis 17.06.2018

Ökumenisches Kirchenstraßenfest


Kirchenstraße

In der Kirchenstraße zwischen der evangelischen und katholischen Kirche findet das ökumenische Kirchenstraßenstraßenfest statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.   

Hirschhorn
16.06.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Unkostenbeitrag 3,-/Person; Kurkartenbesitzer frei

Eberbach
16.06.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckarsteinach
17.06.2018

Lebendiger Neckar mit Fährfest in Neckarhausen


Von Mannheim bis Eberbach

Der Aktionstag bietet die Möglichkeit von Mannheim bis Eberbach zu Fuß, mit dem Rad oder mit Inlineskates das Neckarufer zu erleben. Es werden verschiedene Veranstaltungen entlang des Neckars angeboten.

Beim Fährfest in Neckarhausen bei Neckarsteinach können Sie eine kleine Rast einlegen und sich für Ihren weiteren Weg stärken.

Eberbach
17.06.2018
11:00 Uhr

Lebendiger Neckar


Eberbach - Neckarufer

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 findet der gemeinsame Aktionstag „Lebendiger Neckar“ mit dem AOK-Radsonntag statt. Von 11 – 19 Uhr laden die Städte Mannheim, Ilvesheim, Edingen-Neckarhausen, Ladenburg, Heidelberg, Neckargemünd, Neckarsteinach, Hirschhorn und Eberbach dazu ein, den Neckar in seiner Gesamtheit als Naturschönheit und Lebensraum für Tiere und Pflanzen, aber auch als Erholungsgebiet für die Menschen in der Region zu erleben. Entlang der Strecke werden eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungen, Vorführungen und Mitmachaktionen angeboten.

Verschiedene Veranstaltungsorte in Eberbach laden mit Aktionen und Unterhaltung ein.

Hirschhorn
17.06.2018
11:00 Uhr

Lebendiger Neckar


Slip-Anlage

Am 3. Juni-Wochenende 2018 dreht sich wieder alles um den Lebendigen Neckar, wenn die Hirschhorner Vereine auf Einladung des Gewerbevereins Hirschhorn und der Stadt Hirschhorn am Neckarufer ihr großes Fest feiern. Geboten wird ein volles Programm, das bereits am Samstag mit Wein und Jazz beginnt. Der Sonntag wird zum Familiensonntag par excellence.  

Nach der überaus erfolgreichen Premiere des Weinfestes im vergangenen Jahr, feiert Hirschhorn an diesem Wochenende eine Neuauflage: Erlesene Weine aus benachbarten Weinbauregionen, köstliche auf den Wein abgestimmte Snacks und stimmungsvoller Jazz und Swing sorgen bereits am Samstag für gute Laune. Die „Original Blütenweg-Jazzer“ bringen Hirschhorn und seine Gäste so richtig in Schwung. 

Das setzt sich am Sonntag fort, wenn die Musikkapelle „Kleiner Odenwald Allemühl“ zum Frühschoppen aufspielt. Am Nachmittag übernehmen die Hirschhorner „King-Brothers“ den Rhythmus. Es geht also rund an der Slipanlage. 

Das Gelände an der Slipanlage in Hirschhorn hat sich als idealer Festplatz etabliert. Denn die Vereine laden nicht nur an den Neckar ein. Ein wichtiger Teil des lebendigen Treibens findet auf dem Neckar statt, unter strenger Aufsicht und in sicherer Begleitung der Fachleute des DLRG. Die Gäste haben die Wahl zwischen mehreren Aktivitäten: 

  • Fahrten mit dem Hochwasser-Einsatzboot des DLRG „unter Einsatzbedingungen“.
  • Schnupperpaddeln … ein Angebot des Skiclubs Hirschhorn

Darüber hinaus bieten etliche weitere Vereine spannende Unterhaltung. Der Verein Kampfhus zeigt mit spannenden historischen Schwertkampfszenen und einer kleinen Ausstellung originalgetreuer Rüstungen, wie Ritter gelebt und gekämpft haben. 

Das Langbein Museum bietet allerlei Unterhaltung für die Kinder – vom Knatterbootfahren bis hin zum „Kugelfischen“. Und traditionsgemäß widmet es eine Ausstellung der Hirschhorner Lebensader, dem Neckar. 

Der FC Hirschhorn und SNH Bootsclub sorgen mit einem umfangreichen Angebot für das leibliche Wohl. Der Gewerbeverein unterhält inzwischen zum zweiten Mal seinen Weinstand mit leckeren weingerechten Snack. Und natürlich lockt auch der Nachmittagskaffee mit hausgemachtem Kuchen Allerlei Hausgemachtes und Nützliches bietet Casa Reha an seinem Stand. 

Gefeiert wird wie immer an der Slipanlage in Hirschhorn direkt am Neckarufer und vor bezaubernder Kulisse: im Hintergrund die historische Altstadt und die Burg Hirschhorn und im Vordergrund die Mündung des Laxbachs in den Neckar.         

   

    

   

„Alles in allem wird das Wochenende „Lebendiger Neckar“ seinem Name alle Ehre machen. Von Samstag 17 Uhr bis Sonntagabend 19 Uhr geht es rund“, verspricht Arnt Heilmann, Vorsitzender des Gewerbevereins, der gemeinsam mit der Stadt Hirschhorn als Veranstalter auftritt. Ohne das Engagement der Vereine wäre der „Lebendige Neckar“ weitaus weniger

Neckargemünd
17.06.2018
11:00 Uhr

Lebendiger Neckar


Neckarufer, Altstadt

An diesem Aktionstag kann man zwischen Eberbach und Mannheim zu Fuß, mit dem Rad, dem Rollstuhl (nur Teilstrecke) oder mit Inlineskates den Neckar in seiner Gesamtheit als Naturschönheit, als Lebensraum für Tiere und Pflanzen und Erholungsgebiet für die Menschen in der Region erleben. Eine bunte Reihe von Veranstaltungen, Mitmachaktionen und kulinarischen Genüssen am Fluss umrahmen den Tag.

www.lebendigerneckar.de

 

17.06.2018
11:00 Uhr

Fährfest Neckarhäuserhof


Neckargemünd-Neckarhäuserhof
17.06.2018
13:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag


Neckargemünd
17.06.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
20.06.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Neckargemünd
22.06. bis 14.07.2018

Spielsaison Burgbühne Dilsberg 'Die Rose von Dilsberg'


Burgbühne Dilsberg

Aufführungen jeweils Freitag und Samstag: 

22./23.06.2018

29./30.06.2018

06./07.07.2018

13./14.07.2018

Weitere Informationen: www.burgbuehne-dilsberg.de

 

Hirschhorn
23.06.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
23.06.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
24.06.2018

150 Jahre Elsenztalbahn


Neckargemünd
Hirschhorn
24.06.2018
13:00 Uhr

Klangzauber um Waldbruders Hütte und Drachenquelle in Hirschhorn


Hirschhorn und Umgebung

„Klangzauber um Waldbruders Hütte und  Drachenquelle“ –  Klang-Wanderung zu einer uralten, geheimnisvollen Einsiedlerklause und einer sagenumwobenen Heilquelle.

Plätze um wieder aufzutanken und neue Kraft zu schöpfen oder einfach den Sagen und Geschichten zu lauschen. Dabei entlocken wir  Naturinstrumenten urzeitliche Klänge und können unserer Fantasie in einem kleinen Waldorchester freien Lauf lassen. (Voraussetzung: Trittsicherheit und gutes Schuhwerk)

Dauer: ca. 3-4 Stunden. Ab 8 Jahre. Mindestteilnehmerzahl 10

Preise: Erwachsene: 10,-€, Kinder: 5,-€. Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Beginn: 13.00 Uhr vor dem Rathaus. Bei Regen: Museums Quiz im Langbein Museum Hirschhorn

Anmeldungen und Infos unter: Tel.: 06272 912370

www.richard-koehler.de

 

Neckargemünd
24.06.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
27.06.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Eberbach
29.06.2018
17:00 Uhr

Badische Landesbühne - Open Air: Räuber Hotzenplotz


Leopoldsplatz (bei schlechter Witterung in der Stadthalle)

Otfried Preußlers Der Räuber Hotzenplotz wurde 1962 erstmals veröffentlicht und begeistert seitdem Generationen junger Leser. Wir zeigen ihn im Theatersommer als abenteuerliches Märchen für die ganze Familie.

Kasperl und Seppel sind entsetzt: Der Räuber Hotzenplotz hat Großmutters Kaffeemühle geraubt. Sie beschließen, ihm das Handwerk zu legen, doch das ist gar nicht so einfach. Durch eine List finden sie zwar den Dieb, der aber nimmt sie gefangen. Während Seppel bei Hotzenplotz die Unordenung in der Räuberhöhle aufräumen muss, wird Kasperl an den Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft und in dessen Schloss zum Kartoffelschälen verdonnert. Glücklicherweise trifft er dabei auf eine Unke, die eigentlich die verzauberte Fee Amaryllis ist, und ihm helfen will.

Ab 6 Jahren / ab 1. Klasse

29.06.2018
20:30 Uhr

Badische Landesbühne - Open Air: Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit


Leopoldsplatz (bei schlechter Witterung in der Stadthalle)

Beaumarchais fängt die Stimmung im vorrevolutionären Frankreich ein, indem Bedienstete mit Klugheit und Geschick auf humorvolle Weise gegegn die Willkür des Adels aufbegehren. Wir zeigen sein Stück, das Mozart zu seiner großen Oper inspiriert hat, als turbulente Freilichtkomödie.

Figaro, der Kammerdiener des Grafen Almaviva, will die schöne Kammerzofe Susanne heiraten. Just am Hochzeitstag aber offenbart ihm die Verlobte, dass auch Graf Almaviva ein Auge auf sie geworfen hat. Er will sogar das von seiner Ehefrau abgeschaffte "Recht auf die erste Nacht" bei Susanne geltend machen - selbstverständlich ohne Gräfin Rosina davon in Kenntnis zu setzen. Doch nicht nur Graf Almaviva stört das junge Glück. Die bereits in die Jahre gekommene Haushälterin Marceline besteht auf ein Eheversprechen, das Figaro ihr gegeben haben soll und wird dabei nach allen Gräften von Bartolo unterstützt, der noch eine Rechnung mit Figaro offen hat. Der schönste Tag seines Lebens wird für Figaro im wahrsten Sinne zu einem "tollen" Tag: Es kommt zu Intrigen, Verwechslungen und zahlreichen Liebeswirren.

Hirschhorn
30.06.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
30.06.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
30.06.2018
18:00 Uhr

Sonnwendfeier


Vereinsgelände des TV 1907 Kleingemünd

Sommerfest mit Sonnwendfeuer

Hirschhorn
01.07.2018
08:00 Uhr

Trödelmarkt in Hirschhorn


Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

01.07.2018
10:00 Uhr

Bienenfest


Belegstelle Brombach

Bienenfest der Imkervereinigung auf der Belegstelle Brombach

Neckargemünd
01.07.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
01.07.2018
19:00 Uhr

Orgelkonzert


Kath. Kirche St. Johannes Nepomuk, Eberbach
Hirschhorn
04.07.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

 

Eberbach
06.07.2018
17:00 Uhr

Sommerstraßenfest der EWG


Altstadt Eberbach

Die lange Einkaufsnacht der Eberbacher Werbegemeinschaft mit viel Unterhaltung.

www.ewg-eberbach.com

Neckargemünd
06.07.2018
17:00 Uhr

Abendbummel ,WM-Fieber - Fußball ist unser Leben'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Betriebe.

www.abendbummel.de

 

 

Neckarsteinach
07.07. bis 08.07.2018

Greiner Kerwe


Stadtteil Grein, Dorfgemeinschaftshaus Grein

Die freiwillige Feuerwehr Grein lädt zur Greiner Kerwe ein.

Hirschhorn
07.07.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
07.07.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

07.07.2018
21:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit.

Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof), Dauer ca. 1,5 Std., Kosten € 5,00 pro Person. 

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen:
Touristinformation Eberbach, 06271 - 87242, tourismus@eberbach.de

08.07.2018

Fischerfest


Eberbach-Rockenau
Neckargemünd
08.07.2018
11:00 Uhr

Hochwasserpfad-Führung


Neckargemünd, Hanfmarkt

Öffentliche Führung über den 2,5 km langen Hochwasserpfad. Interessante Informationen über Hochwasser in Neckargemünd, seine Ursachen und Auswirkungen.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

08.07.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
08.07.2018
19:00 Uhr

Orgelkonzert


Kath. Kirche St. Johannes Nepomuk, Eberbach
Hirschhorn
11.07.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

14.07.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
14.07.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
14.07.2018
18:00 Uhr

Jazz im Park


Menzer Park Neckargemünd

SRH Big Band e.V.

15.07.2018
13:00 Uhr

Geführte Wanderung von Neckarsteinach zur Bergfeste Dilsberg


Treffpunkt: Neckarsteinach Fährhaus am Neckarufer

Zeitreise 1878 - Mark Twain im Neckartal und in der Bergfeste Dilsberg- Spurensuche nach 140 Jahren

Was er damals sah, oder auch nicht, und was er heute sehen würde. 

Besteigen Sie mit einem ,gewissen Mr. Harris' den Berg mit dem ,wundersamen Ort' Dilsberg und die Mauern der gleichnamigen Burg.

Erfahren Sie dabei mehr über den Eisenbahnbau im Neckartal, die Todesangst des Schriftstellers, das ,Wunder auf dem Fluß', die ,Königskrone', das brennende Strohbündel und vieles andere.

Darüber hinaus gibt es Antworten auf Fragen wie:

Was hat die Schleuse Neckarsteinach mit dem Bahnprojekt ,Stuttgart 21' oder der 10,- und 20,- Euro-Schein mit der Burg Dilsberg zu tun?

Erleben Sie An-, Ein-, Aus- und Übersichten, Auf-, Ein-, Ab- und Ausstiege.

Treffpunkt: Neckarsteinach Fährhaus am Neckarufer, Ecke Neckarstraße / Augärten

Geführte Wanderung zur Bergfeste Dilsberg

ca. 150 Höhenmeter / ca. 2,0 Stunden (Ausdauer und festes Schuhwerk erforderlich)

Führung Burg Dilsberg ca. 1,5 Stunden

Erwachsene 8,00 Euro / Kinder 4,00 Euro incl. Eintritt und Führung Burg Dilsberg

 

ÖPNV:

S-Bahn Linien S1 und S2 im Stundentakt vom S-Bahnhof Neckarsteinach zum Fährhaus am Neckarufer ca. 20 Minuten.

Buslinie 752 Dilsberg-Neckargemünd stündlich ab ,Dilsberg vor dem Tor'

 

Anmeldung:

Hagen Volp -Gästeführer- Tourist-Info Neckargemünd

Telefon: 06321-3995845 Mail: volp@freenet.de Mobil: 0179-8621087

Die Führung / Wanderung ist auch an anderen Tagen für Gruppen buchbar.

15.07.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
18.07.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Kozert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Neckargemünd
21.07. bis 22.07.2018

Schwimmbadfest


Neckargemünd Kleingemünd Terrassenfreibad

Am Samstagabend beginnt das Schwimmbadfest traditionell mit einem Open Air und am Sonntag wirds dann richtig nass: Viele Attraktionen in und rund um das Wasser! Als Veranstalter lädt die DLRG alle Gäste herzlich ein mitzumachen!

Hirschhorn
21.07.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
21.07.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
22.07.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
22.07.2018
19:00 Uhr

Orgelkonzert


Kath. Kirche St. Johannes Nepomuk, Eberbach
Hirschhorn
25.07.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

28.07.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
28.07.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckarsteinach
28.07.2018
16:00 Uhr

Tag des Gastes


Großer und kleiner Neckarlauer

Am Samstag dem 28. Juli 2018 findet der "Tag des Gastes" statt. Das größte Volksfest der "Vierburgenstadt" startet offiziell um 18.00 Uhr. Auf dem Festgelände am Neckarufer laden wieder viele Vereine mit einem vielseitigen Angebot an Speisen und Getränken ein. Kaffee und Kuchen gibt es schon ab 16.00 Uhr. Tausende von Besucher zieht es am letzen Juli-Samstag traditionell nach Neckarsteinach. Hier zeigt sich die Vierburgenstadt mit ihrer wunderschönen Landschaft, den vier Burgen, den bunten Schiffen auf dem Neckar und dem Festgelände am Neckarufer doch von ihrer besten Seite.

Um 18.00 Uhr findet die offizielle Eröffnung der Veranstaltung mit Faßbieranstich statt. Es folgt ein vielseitiges Programm, u. a. mit Musik und Tanzeinlagen. Um 22.15 Uhr kann man denn vom Neckarlauer aus die Burgenbeleuchtung und das Brillantfeuerwerk mit den feurigen Wasserfällen von den vier Burgen beobachten.

Hirschhorn
28.07. bis 30.07.2018
19:30 Uhr

Ersheimer Kerwe in Hirschhorn


DLRG-Gelände

Ersheimer Kerwe auf dem DLRG-Gelände in der Ersheimer Straße. Am 28.07. ab 19.30 Uhr Fassbieranstich.

www.hirschhorn.dlrg.de

Neckargemünd
28.07.2018
19:30 Uhr

Burg-Serenade


Burgbühne Dilsberg

Konzertchor Dilsberger Kantorei e.V.

29.07.2018
13:00 Uhr

Geführte Wanderung von Neckarsteinach zur Bergfeste Dilsberg


Treffpunkt: Neckarsteinach Fährhaus am Neckarufer

Zeitreise 1878 - Mark Twain im Neckartal und in der Bergfeste Dilsberg- Spurensuche nach 140 Jahren

Was er damals sah, oder auch nicht, und was er heute sehen würde. 

Besteigen Sie mit einem ,gewissen Mr. Harris' den Berg mit dem ,wundersamen Ort' Dilsberg und die Mauern der gleichnamigen Burg.

Erfahren Sie dabei mehr über den Eisenbahnbau im Neckartal, die Todesangst des Schriftstellers, das ,Wunder auf dem Fluß', die ,Königskrone', das brennende Strohbündel und vieles andere.

Darüber hinaus gibt es Antworten auf Fragen wie:

Was hat die Schleuse Neckarsteinach mit dem Bahnprojekt ,Stuttgart 21' oder der 10,- und 20,- Euro-Schein mit der Burg Dilsberg zu tun?

Erleben Sie An-, Ein-, Aus- und Übersichten, Auf-, Ein-, Ab- und Ausstiege.

Treffpunkt: Neckarsteinach Fährhaus am Neckarufer, Ecke Neckarstraße / Augärten

Geführte Wanderung zur Bergfeste Dilsberg

ca. 150 Höhenmeter / ca. 2,0 Stunden (Ausdauer und festes Schuhwerk erforderlich)

Führung Burg Dilsberg ca. 1,5 Stunden

Erwachsene 8,00 Euro / Kinder 4,00 Euro incl. Eintritt und Führung Burg Dilsberg

 

ÖPNV:

S-Bahn Linien S1 und S2 im Stundentakt vom S-Bahnhof Neckarsteinach zum Fährhaus am Neckarufer ca. 20 Minuten.

Buslinie 752 Dilsberg-Neckargemünd stündlich ab ,Dilsberg vor dem Tor'

 

Anmeldung:

Hagen Volp -Gästeführer- Tourist-Info Neckargemünd

Telefon: 06321-3995845 Mail: volp@freenet.de Mobil: 0179-8621087

Die Führung / Wanderung ist auch an anderen Tagen für Gruppen buchbar.

29.07.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
29.07.2018
19:00 Uhr

Orgelkonzert


Kath. Kirche St. Johannes Nepomuk, Eberbach
Hirschhorn
01.08.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

 

Neckargemünd
03.08.2018
17:00 Uhr

Abendbummel ,Sommernachtsfest'


Neckargemünd Altstadt

Der Klassiker beim Abendbummel: Open Air auf dem Marktplatz! Der Neckargemünder Gewerbeverein bringt Livemusik in  die Altstadt.

Hirschhorn
03.08.2018
19:00 Uhr

Ausstellung: Hirschhorn zu Kaisers Zeiten


Langbein Museum Hirschhorn

Eine Ausstellung über Hirschhorn zu Kaisers Zeiten im Langbein-Museum Hirschhorn, Alleeweg 2.

www.museum-hirschhorn.de

03.08.2018
19:00 Uhr

Soiree unter dem Lindenbaum in Hirschhorn


Langbein Museum Hirschhorn

Eine gemütliche Soiree unter dem Lindenbaum vor dem Langbein-Museum in Hirschhorn, Alleeweg 2 ab 19 Uhr

www.hirschhorn.de

04.08.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
04.08.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

04.08.2018
21:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit.

Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof), Dauer ca. 1,5 Std., Kosten € 5,00 pro Person. 

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen:
Touristinformation Eberbach, 06271 - 87242, tourismus@eberbach.de

Neckarsteinach
05.08.2018

Dorffest


Dorfplatz im Stadtteil Darsberg

Die Darsberger Vereine organisieren ein Dorffest auf dem Dorfplatz in Darsberg.

Neckargemünd
05.08.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
08.08.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Eberbach
11.08.2018
10:00 Uhr

Wanderung mit dem Odenwald Klub - Neckarsteig Etappe Eberbach-Neunkirchen


Treffpunkt: vor der Tourist-Information

Die Stadt Eberbach bietet gemeinsam mit dem Odenwaldklub am Samstag, den 11. August um 10 Uhr eine ca. 4-stündige Wanderung auf der Neckarsteig-Etappe von Eberbach nach Neunkirchen. Auf dem Breitenstein, dem Hausberg von Eberbach, vereinen sich der „Neckarsteig“ und der „Eberbacher Pfad der Flussgeschichte“ verdeutlicht mit informativen Lehrtafeln, welche die eindrucksvolle Geschichte des Neckars aufzeigen. Von der sogenannten Teufelskanzel erblickt man die Schleuse Rockenau, über welche die Wanderung weiter zur Burgruine Stolzeneck führt. Diese wurde etwa um 1200 erbaut. Auf Wunsch der Teilnehmer kann die Wanderung weiter über die Krösselbach nach Zwingenberg führen. Von dort geht es mit der S-Bahn zum Ausgangspunkt.

Treffpunkt: Samstag, den 11. August um 10:00 Uhr vor dem Rathaus Eberbach
Strecke ca. 15 km, 4 Stunden Wanderzeit
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die möglichen Kosten für die S-Bahnfahrt  trägt jeder Teilnehmer selbst. Empfohlen werden wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe sowie genügend Proviant für unterwegs.

Anmeldung: Tourist-Information Eberbach Tel. 06271 – 87242 oder tourismus@eberbach.de

Hirschhorn
11.08.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
11.08.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckarsteinach
11.08.2018
15:00 Uhr

Hirtwegfest


Spielplatz am Hirtweg

Die Anwohner des Hirtweges laden recht herzlich zum alljährlichen Hirtwegfest ein.

Ab 15 Uhr wird auf dem Spielplatz hausgemachter Kuchen, leckeres vom Grill und der traditionelle Handkäse mit Musik serviert.

Für die Kinder wird auch in diesem Jahr wieder eine Hupfburg aufgebaut sein, sowie viele weitere Aktionen stattfinden.

 

Hirschhorn
12.08.2018
08:00 Uhr

Trödelmarkt in Hirschhorn


Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Neckargemünd
12.08.2018
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

12.08.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
15.08.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

18.08.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
18.08.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
19.08.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

 

Hirschhorn
22.08.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Eberbach
24.08. bis 28.08.2018

83. Eberbacher Kuckucksmarkt


In der Au

Das größte Volksfest der Romantischen Vier im Neckartal.

www.Eberbacher-Kuckucksmarkt.de

Hirschhorn
25.08.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
25.08.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
26.08.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
29.08.2018
20:44 Uhr

Ausklang - klassisches Konzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.

Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochabend 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.

Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

01.09. bis 02.09.2018
10:00 Uhr

Ritterfest in Hirschhorn


Chateau-Landon-Platz

Erleben Sie beim Ritterfest in Hirschhorn Ritterkämpfe und ein Handwerkerdorf rund um den Chateau-Landon-Platz und mittelalterliches Treiben . www.hirschhorner-ritter.de

Eberbach
01.09.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

01.09.2018
20:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Innenhof Pulverturm (Ephratahof)

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit.

Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof), Dauer ca. 1,5 Std., Kosten € 5,00 pro Person. 

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen:
Touristinformation Eberbach, 06271 - 87242, tourismus@eberbach.de

Neckargemünd
02.09.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
05.09.2018
20:44 Uhr

Ausklang - Abschlusskonzert in Hirschhorn


Klosterkirche

Musik und Abendimpuls in der Klosterkirche.Die Ausklangskonzerte finden jeweils Mittwochaben 20.44 Uhr statt und erstrecken sich über den ganzen Sommer. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Beitrag, der die Unkosten decken soll und für den Erhalt der Kirchen bestimmt ist, wird natürlich gerne gesehen.Informationen: http://www.meineklosterkirche.de

Neckargemünd
06.09. bis 08.09.2018

Französischer Gourmet-Markt


Menzer Park Neckargemünd

Käse - Crêpes - Brote - Früchte - Oliven - Weine - Konfitüre - Flammkuchen - Schmuck - Seifen etc.

07.09.2018
17:00 Uhr

Abendbummel ,Wein- und Sektmarkt'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt - mit besonderen Angeboten der hier ansässigen Gewerbebetriebe.

www.abendbummel.de

Hirschhorn
08.09.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
08.09.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
09.09.2018

Tag des Denkmals in Hirschhorn


Der Tag des Denkmals wird von den Freunden der Hirschhorner Altstadt gestaltet. Lassen Sie sich überraschen.Details über den Veranstaltungsverlauf folgen.

Neckargemünd
09.09.2018
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

09.09.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

14.09. bis 17.09.2018

Kleingemünder Straßenkerwe


Neckargemünd-Kleingemünd, Bergstraße

Die Kleingemünder Kerwe ist für alle Kerwefreunde ein Muss!

Kerwekomitee Kleingemünd e.V.

Hirschhorn
15.09.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
15.09.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
15.09.2018
17:00 Uhr

Weinprobe mit Pfälzer Spitzenweinen in Igelsbach


Sängerhalle Igelsbach

Weinprobe mit Pfälzer Spitzenweinen am 15.09.2018 um 17 Uhr in der Sängerhalle Igelsbach.

16.09.2018
08:00 Uhr

Trödelmarkt in Hirschhorn


Chateau-Landon-Platz

Großer Trödelmarkt in Hirschhorn auf dem Chateau-Landon-Platz ab 8 Uhr

Neckargemünd
16.09.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
20.09.2018
15:00 Uhr

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter http://www.eberbach.de/pb/,Lde/272691.html oder www.mobileskino-bw.de

Neckarsteinach
22.09.2018

Flohmarkt "Rund ums Kind"


Vierburgenhalle

In der Vierburgenhalle findet ein sortierter Flohmarkt "Rund ums Kind statt". Einlass ab 14 Uhr

Hirschhorn
22.09.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist-Information Hirschhorn

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
22.09.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Touristinfo Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
23.09.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Hirschhorn
29.09.2018
10:00 Uhr

Stadtführung in Hirschhorn


Tourist - Information

 

Lassen Sie sich durch unsere romantische mittelalterliche Stadt führen! Erfahren Sie mehr zu unserem Rittergeschlecht, der Burg und der historischen Altstadt.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Tourist-Information, Alleeweg 2

Kostenbeitrag: 3,-/Person; Kurkartenbesitzer: frei

Eberbach
29.09.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
30.09.2018
11:00 Uhr

Herbstmarkt


Marktplatz - Neckargemünd Altstadt
Hirschhorn
30.09.2018
13:00 Uhr

Klangzauber um Waldbruders Hütte und Drachenquelle in Hirschhorn


Umgebung von Hirschhorn

„Klangzauber in Waldbruders Hütte und  Drachenquelle“ –  Klang-Wanderung zu einer uralten, geheimnisvollen Einsiedlerklause und einer sagenumwobenen Heilquelle.

Plätze um wieder aufzutanken und neue Kraft zu schöpfen oder einfach den Sagen und Geschichten zu lauschen. Dabei entlocken wir  Naturinstrumenten urzeitliche Klänge und können unserer Fantasie in einem kleinen Waldorchester freien Lauf lassen. (Voraussetzung: Trittsicherheit und gutes Schuhwerk)

Dauer: ca. 3-4 Stunden. Ab 8 Jahre. Mindestteilnehmerzahl 10

Preise: Erwachsene: 10,-€, Kinder: 5,-€. Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Beginn: 13.00 Uhr vor dem Rathaus. Bei Regen: Museums Quiz im Langbein Museum Hirschhorn

Anmeldungen und Infos unter: Tel.: 06272 912370

www.richard-koehler.de

Neckargemünd
30.09.2018
14:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag


Neckargemünd
30.09.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Sofern durch den Naturschutz freigegeben, umfasst die Führung auch den knapp 80 m langen unterirdischen Brunnenstollen, der dank Mark Twain wiederentdeckt wurde.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

03.10.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

05.10. bis 08.10.2018

Kerwe Waldhilsbach


Neckargemünd-Waldhilsbach

Festplatz am Erdgrubenweg

05.10.2018
17:00 Uhr

Abendbummel ,Musik im Keller'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt - mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Gewerbebetriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
06.10.2018
10:00 Uhr

Auf dem Neckarsteig von Eberbach nach Hessen


Treffpunkt: vor der Tourist-Information Eberbach

Die Stadt Eberbach bietet gemeinsam mit dem Odenwaldklub am Samstag, den 06. Oktober um 10 Uhr eine ca. 3,5-stündige Wanderung auf der Neckarsteig-Etappe von Eberbach nach Hirschhorn. Über den „Böser Berg“ führt die Wanderung zum Waldklassenzimmer im Gretengrund, am Bachlauf parallel zum Gammelsbachtal. Weiter geht es um den Umlaufberg Tannenkopf zum „Steinernen Tisch“, der 1797 als Rastplatz für Jagdgesellschaften errichtet wurde. Einen weiteren herrlichen Ausblick auf das Neckartal, der zur Rast einlädt, erleben die Wanderer an der Hoppe-Hütte, ehe der Weg über das Schloss Hirschhorn in die Altstadt führt. Von dort geht es mit der S-Bahn zum Ausgangspunkt nach Eberbach.

Treffpunkt: Samstag, den 06. Oktober um 10:00 Uhr vor dem Rathaus Eberbach
Strecke ca. 12 km, 3,5 Stunden Wanderzeit
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die möglichen Kosten für die S-Bahnfahrt trägt jeder Teilnehmer selbst. Empfohlen werden wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe sowie genügend Proviant für unterwegs.

Anmeldung:
Tourist-Information Eberbach
Tel. 06271 – 87242
tourismus@eberbach.de

06.10.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
07.10.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
11.10.2018

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse, unter http://www.eberbach.de/pb/,Lde/272691.html oder www.mobileskino-bw.de

Hirschhorn
12.10.2018

Theaterstück der Theatergruppe THEGLA in Langenthal


Langenthal, Feuerwehrhaus

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal Theaterstück das noch bekannt gegeben wird.

www.thegla-online.de

13.10.2018

Theaterstück der Theatergruppe THEGLA in Langenthal


Langenthal, Feuerwehrhaus

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal Theaterstück das noch bekannt gegeben wird.

www.thegla-online.de

Eberbach
13.10.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
14.10.2018

Theaterstück der Theatergruppe THEGLA in Langenthal


Langenthal, Feuerwehrhaus

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal Theaterstück das noch bekannt gegeben wird.

www.thegla-online.de

Neckargemünd
14.10.2018
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' – Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

Hirschhorn
14.10.2018
14:00 Uhr

Geo-Spiel: Auf den Spuren von Mark Twain in Hirschhorn


Hirschhorn

Geo-Spiel „Auf den Spuren von Mark Twain in Hirschhorn“ – Stadt, Land und Fluss in einem spannenden Rate- und Suchspiel mit den Augen von Mark Twain sehen und erleben.

Im Sommer des Jahres 1878 in dunkler Nacht, bei Regen und Sturm angelandet machen Mark Twain und seine Begleiter Station im Hirschhorner Gasthaus zum Naturalisten. Was er an dem folgenden Tag noch alles in Hirschhorn erlebt wird durch das spannende Rate - und Suchspiel auf unterhaltsame Weise vor Ort erfahrbar. Indem man knifflige Aufgaben im Team (5-6 Teiln.) löst, kommt man hinter so manches Geheimnis, das die Stadt mit Mark Twain teilt.

Dauer: ca. 2-3 Stunden. Ab 8 Jahre. Mindestteilnehmerzahl 10

Preise: Erwachsene: 10,-€, Kinder: 5,-€. Kinder bis 12 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Beginn: 14.00 Uhr vor dem Rathaus. Bei Regen: Museums Quiz im Langbein Museum Hirschhorn

Anmeldungen und Infos unter: Tel.: 06272 912370

www.richard-koehler.de

Neckargemünd
14.10.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
15.10.2018
12:30 Uhr

Eberbacher Apfeltag


Altstadt Eberbach

Eine Idee hat sich zur Tradition entwickelt. Seit seiner erstmaligen Durchführung im Jahre 1987 ist der Eberbacher Apfeltag inzwischen zu einer Institution geworden, die aus dem Veranstaltungskalender im Unteren Neckartal nicht mehr wegzudenken ist.

Hier geht es zur Internetseite der Eberbacher Werbegemeinschaft.

17.10.2018
20:00 Uhr

Kabarett & Comedy: Heinrich del Core - Ganz arg wichtig


Stadthalle, Eberbach

Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm „Ganz arg wichtig!“ die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz.

Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett.

Hirschhorn
19.10.2018

Theaterstück der Theatergruppe THEGLA in Langenthal


Langenthal, Feuerwehrhaus

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal Theaterstück das noch bekannt gegeben wird.

www.thegla-online.de

20.10.2018

Theaterstück der Theatergruppe THEGLA in Langenthal


Langenthal, Feuerwehrhaus

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal Theaterstück das noch bekannt gegeben wird.

www.thegla-online.de

Eberbach
20.10.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Hirschhorn
21.10.2018

Theaterstück der Theatergruppe THEGLA in Langenthal


Langenthal, Feuerwehrhaus

Die Theatergruppe Langenthal präsentiert im Feuerwehrhaus Langenthal Theaterstück das noch bekannt gegeben wird.

www.thegla-online.de

Neckargemünd
21.10.2018
14:00 Uhr

Museumsfest


Museum Im Alten Rathaus

Herzlich lädt der Kulturverein Neckargemünd e.V. zu seinem diesjährigen Museumsfest ein.

 

21.10.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Eberbach
25.10.2018
19:30 Uhr

Badische Landesbühne: Das Leben des Galilei


Stadthalle Eberbach, großer Saal

Das Stück spielt im Italien des 17. Jahrhunderts, in einer Epoche des Umbruchs und der Erneuerung, und erstreckt sich über einen Zeitraum von 28 Jahren.
Der geniale Physiker Galileo Galilei, notorisch unter Geldmangel leidend, verbessert ein in Holland konstruiertes Fernrohr, gibt es als seine eigene Erfindung aus und lässt sich dafür von der Stadt Padua mit 500 Scudi Gehaltsaufbesserung pro Monat belohnen. Er belegt mit Hilfe seines Teleskops das heliozentrische kopernikanische Weltbild und widerlegt die Vorstellung des alten geozentrischen ptolemäischen Weltbildes, dass die Erde der Mittelpunkt des Universums sei.

Dies führt zum  Konflikt mit der katholischen Kirche, die ihm die Verbreitung seiner Lehren untersagt, denn der Umsturz des alten Weltbilds löst bei den Mächtigen in Kirche und Politik die Besorgnis aus, dass damit möglicherweise auch ein gesellschaftlicher Umsturz eingeleitet werden könne. Nach einer innerkirchlichen Kontroverse wird Galilei schließlich verhaftet und von ihm verlangt, seine neue Lehre zu widerrufen. Entgegen der Vermutung seiner Freunde und Mitarbeiter tut er dies auch, als die Inquisition ihm Folter androht. Aufgrund seiner langen Beobachtung der Sonne fast völlig erblindet, zieht sich Galilei in den folgenden Jahren in ein Landhaus zurück, das er nicht mehr verlassen darf und das von der Kirche streng bewacht wird. Als ihn sein ehemaliger Schüler Andrea Sarti besuchen kommt, eröffnet ihm Galilei, dass er ein Exemplar seiner verbotenen Schrift, die Discorsi, außer Landes schmuggeln lassen, aber keine Verantwortung dafür übernehmen wolle. Andrea ist darüber hocherfreut, erklärt sich bereit, die Papiere über die Grenze zu schaffen, und vermutet hinter Galileis Absicht den Plan, seine alten Studien erneut aufgreifen zu wollen. Doch Galilei muss ihn enttäuschen: Er bezichtigt, da er seine Lehre aus Angst vor körperlichem Schmerz widerrufen habe, sich selbst des Verrats an der Wissenschaft.

27.10.2018
10:30 Uhr

Stadtführung durch Eberbach


Treffpunkt: Tourist-Info Eberbach, Leopoldsplatz

Sie verbringen gerade einen erholsamen Urlaub in Eberbach und würden gerne die Geschichte des historischen Stadtkerns kennenlernen? Dann nichts wie los zur Tourist-Information im Rathaus! Denn hier ist um 10:30 Uhr der Treffpunkt für die von Mai bis Oktober stattfindende, 90-minütige Samstagsstadtführung. Ohne Voranmeldung können Sie an einem informativen Stadtrundgang teilnehmen und Eberbach von seiner schönsten Seite erleben. Einem gemütlichem Stadtbummel oder einem leckeren Mittagessen in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe mit zum Teil herrlicher Terrasse steht nach der Führung natürlich nichts mehr im Wege!

Neckargemünd
28.10.2018
15:00 Uhr

Führung Burg Dilsberg


Burg Dilsberg, Burghof

Tauchen Sie bei einer Führung in die Geschichte der Burg ein und erfahren Wissenswertes und Interessantes aus vergangenen Zeiten.

Von der 16 m hohen Mantelmauer haben Sie einen herrlichen Ausblick ins Neckartal, Odenwald und Kraichgau.

Treffpunkt ist im Burghof, Dauer ca. 1 Stunde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kosten:Erwachsene 3,- € und Schüler 1,- € zuzüglich zum Eintrittspreis der Burg.

Weitere Informationen: Touristinformation Neckargemünd, Neckarstraße 21, 69151 Neckargemünd, 06223/3553, info@tourismus-neckargemuend.de

Neckarsteinach
01.11.2018

Kunst & Handwerk


Bürgerhaus "Zum Schwanen"

Der Heimat- und Kulturverein organisiert einen Kunst & Handwerk Markt im Bürgerhaus "Zum Schwanen". 

01.11.2018
10:00 Uhr

Allerheiligenmarkt


Stadtmitte

Die Neckarsteinacher Einzelhändler in der Innenstadt, die Gastronomie und zahlreiche Anbieter in der Kirchenstraße laden die Besucherinnen und Besucher am 01. November wieder in die Vierburgenstadt ein. Es wird eine reichhaltige Auswahl an Spezialitäten angeboten. 

Neckargemünd
02.11. bis 06.11.2018

Bohrermarkt


Neckargemünd Altstadt

Das letze Volksfest im Jahreskalender der Region: der Bohrermarkt bietet für Jung und Alt ein großes Programm: Fahrgeschäfte sowie Livemusik und Stimmung im Festzelt.

02.11.2018
17:00 Uhr

Abendbummel ,Lichterglanz'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt - mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Gewerbebetriebe.

www.abendbummel.de

Eberbach
02.11.2018
17:30 Uhr

Feuer und Flamme


Eberbacher Altstadt

Die extralange Einkaufsnacht bis 22 Uhr der Eberbacher Werbegemeinschaft mit viel Unterhaltung.

www.ewg-eberbach.com

03.11.2018
19:00 Uhr

Nachtwächterführung in Eberbach - Eine erlebnisreiche Zeitreise


Innenhof Pulverturm

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die romantische Altstadt. Auf anschauliche und humorvolle Art und Weise informiert dieser Stadtrundgang über die Vergangenheit von Eberbach. Lauschen Sie den Geschichten und Anekdoten des Nachtwächters und kommen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Zeit.

Treffpunkt: Innenhof Pulverturm (Ephratahof), Dauer ca. 1,5 Std., Kosten € 5,00 pro Person. 

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen:
Touristinformation Eberbach, 06271 - 87242, tourismus@eberbach.de

Neckargemünd
04.11.2018
14:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag


Neckargemünd
Eberbach
07.11.2018
20:00 Uhr

Kikeriki-Theater "Das Cabinet des Dr. Goggelores"


Stadthalle Eberbach

Am Dienstag, 07. November 2018, 20:00 Uhr gastiert erstmals die Kult-Comedy aus Hessen in der Eberbacher Stadthalle.
Ein Erwachsenenstück des KIKERIKI THEATERS:
Eine irrwitzige Wahnvorstellung Zwei Klassiker der Filmgeschichte: "Das Cabinet des Dr. Caligari" (1920) und "Freaks" (1932) verschmelzen mit zwei klassischen Großmäulern des Kikeriki Theaters zu einem Mischmasch aus Moritat, Panobtikum und Puppenspiel und eröffnen dem schaulustigen Zuschauer ein schaurig-schräges Schauspiel.

Das Kikeriki-Theater steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose! Aus der Lust heraus, dem Volk auf´s Maul zu schauen und beim Wiederkäuen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, werden mit Vorliebe die Tücken des Alltags und all die menschlichen Schwächen mal schwer-, mal leichtverdaulich dargeboten. Zum eigenwilligen Stil des KIKERIKI THEATERS gehört aber auch ein liebevoll ironischer Umgang mit der spezifischen Mund- und Lebensart der Hessen. Die Mitarbeiter des KIKERIKI THEATERS verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen. Das gesamte Ensemble besteht aus 12 Mitgliedern und erfreute bereits über 1,8 Millionen große und kleine Zuschauer.

Karten gibt es ab sofort bei:
- Eberbacher Vorverkaufsstellen
- eventim.de / reservix.de / adticket.de
- sowie unter 06068-3030

08.11.2018

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse, unter http://www.eberbach.de/pb/,Lde/272691.html oder www.mobileskino-bw.de

09.11.2018
17:30 Uhr

Feuer & Flamme


Eberbach Altstadt

Die extralange Einkaufsnacht bis 22 Uhr der Eberbacher Werbegemeinschaft mit viel Unterhaltung.

Hier geht es zur Internetseite der Eberbacher Werbegemeinschaft.

Neckargemünd
11.11.2018
11:00 Uhr

Hochwasserpfad-Führung


Neckargemünd, Hanfmarkt

Öffentliche Führung über den 2,5 km langen Hochwasserpfad. Interessante Informationen über Hochwasser in Neckargemünd, seine Ursachen und Auswirkungen.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

Eberbach
17.11. bis 18.11.2018
10:00 Uhr

Kreativ-Markt


Stadthalle Eberbach

Kunsthandwerk und Dekorationsideen. Eine Aktion des Lionsclub Eberbach.

29.11.2018
19:30 Uhr

Badische Landesbühne: Der nackte Wahnsinn


Stadthalle Eberbach, großer Saal

Michael Frayns geniale Komödie handelt davon, wie Schauspieler eine Boulevardkomödie proben und wie die Aufführung im Lauf des Tourneebetriebs von gruppendynamischen Prozessen (Eifer-, Trunk- und Geltungssucht) zerrüttet wird.
Der erste und der dritte Akt spielen auf, der zweite Akt aber spielt hinter der Bühne. Das Stück interpretiert die Theaterkunst als einen Akt der Welterschaffung, als ein vertracktes Zusammenspiel von Vorder- und Hinterbühne: Auf der Bühne müht sich ein verschworenes Ensemble, hinter der Bühne aber tummeln sich Amokläufer, welche kaum der Versuchung widerstehen, das Theater anzuzünden.

30.11. bis 02.12.2018

Eberbacher Weihnachtsmarkt


Neuer Markt

Am ersten Adventswochenende findet der Eberbacher Weihnachtsmarkt auf dem Neuen Markt statt.

Auch in diesem Jahr wird der Eberbacher Weihnachtsmarkt wieder für jeden etwas bereithalten. Als fester Bestandteil wird wieder Chören und Musikgruppen aus Eberbach die Gelegenheit geboten, Kostproben Ihres Könnens einem breiten Publikum darzubieten. Durch den Aufbau einer kleinen Bühne werden die weihnachtlichen Klänge zusammen mit dem Duft von Glühwein den Neuen Markt in vorweihnachtliche Stimmung versetzen.

Das kleine Weihnachtsdorf verspricht seinen Besuchern viel Abwechslung und lädt auch dazu ein, so manches handgefertigtes Weihnachtsgeschenk mit nach Hause zu nehmen. Lassen Sie sich Zeit beim Schlendern über den Markt und genießen Sie das vielfältige kulinarische Angebot!

Neckargemünd
01.12.2018

Weihnachtsmarkt Waldhilsbach


Neckargemünd-Waldhilsbach, Schulhof
01.12. bis 02.12.2018

Weichnachtsmarkt Mückenloch


Neckargemünd-Mückenloch, Dorfplatz
Neckarsteinach
01.12. bis 02.12.2018

Weihnachtsmarkt


Innenstadt

Ganz weihnachtlich präsentiert sich am ersten Adventswochenende die Vierburgenstadt Neckarsteinach. Im Bereich der unteren Altstadt, der durch Fachwerkhäuser, Gärten und Plätze geprägt ist, entfaltet sich seit vielen Jahren ein stimmungsvoller, in seiner dichten Atmosphäre hoch geschätzter Markt.

Die weihnachtliche Beleuchtung und Dekoration unterstreicht dieses Ambiente. Hier macht es Spaß, durch die Gassen an den vielen Ständen entlang zu bummeln, sich Geschenkanregungen zu holen sowie in Ruhe auszusuchen. Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt mit seinem attraktiven Rahmenprogramm am Samstag von 15.00 bis 21.00 Uhr und am Sonntag bereits von 11.00 bis 19.00 Uhr. 

 

Hirschhorn
02.12.2018
15:00 Uhr

Adventskaffee und Weihnachtsausstellung im Museum in Hirschhorn


Langbein-Museum

Adventskaffee an der historischen Tafel des Karmeliterklosters und gleichzeitige Eröffnung der Weihnachtsausstellung mit Exponaten aus dem Erzgebirge ab 15 Uhr im Langbein-Museum, Alleeweg 2

www.museum-hirschhorn.de

Neckargemünd
07.12. bis 09.12.2018

Neckargemünder Weihnachtsmarkt: Weihnachten am Fluss


Neckarlauer
07.12.2018
17:00 Uhr

Abendbummel ,Adventszauber'


Neckargemünd Altstadt

Bummeln und Genießen in der Altstadt - mit besonderen Aktionen der hier ansässigen Gewerbebetriebe.

www.abendbummel.de

08.12. bis 09.12.2018

Dilsberger Weihnachtsmeile


Neckargemünd: Bergfeste Dilsberg

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in der Dilsberger Bergfeste mit festlich geschmückten, meist nichtkommerziellen Verkaufsständen.

www.dilsberg.de

08.12.2018
17:00 Uhr

Adventskonzert der Musikschule und Orchesterschule


Evangelische Ulrichskirche Neckargemünd

Solisten, Orchester und Ensembles der Musikschule Neckargemünd und der Orchesterschule Neckartal.

Hirschhorn
08.12.2018
19:00 Uhr

Weihnachtsfeier mit Theaterstück


Sängerhalle Igelsbach

Weihnachtsfeier mit Theateraufführung am 08.12.2018 in der Sängerhalle Igelsbach um 19 Uhr.  www.igelsbach.de

 

Neckarsteinach
09.12.2018

Weihnachtsmarkt in Darsberg


Dorfplatz Darsberg

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann ... steht, nach fast schon alter Tradition, der Darsberger Weihnachtsmarkt vor der Tür.

Am Sonntag, den 09.Dezember 2018 ist es wieder soweit. Die Veranstalter freuen sich, Sie als Gäste ab 16:00 Uhr zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein auf dem Dorfplatz in Darsberg begrüßen zu dürfen.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt um 16:30 Uhr.

Vielleicht fehlt dem einen oder anderen noch ein kleines Geschenk zu Weihnacht? Der Darsberger Weihnachtsmarkt bietet Abhilfe in Form liebevoller Bastelarbeiten und sonstiger kunsthandwerklicher Erzeugnisse. Auch für das leibliche Wohl ist, von süß bis deftig, bestens gesorgt.

Hirschhorn
09.12.2018
11:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in der Schreinerei Mathes in Hirschhorn


Schreinerei Mathes

Herzliche Einladung zum 14. Weihnachtsmarkt in der Schreinerei Mathes am Sonntag den 09. Dezember 2018, von 11.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Hainbrunner Straße 47!Genießen Sie bei süßen und herzhaften Köstlichkeiten die weihnachtliche Atmosphäre inder Werkstatt. Lassen Sie sich begeistern von Kunsthandwerk und Erlesenem.Alle Ihre Sinne werden angesprochen:Ein breites Spektrum an Schönem, Duftendem und Leckerem, von Weihnachtsgestecken über Schmuck und Dekorationen bis hin zu Kinderspielzeug und Wollwaren -also Alles was Körper und Seele begehren könnte. Auch musikalisch sorgen wir wieder für beste Unterhaltung und weihnachtliche Stimmung. Eine große Tombola erfreut wie jedes Jahr die kleinen und die großen Gäste.

 www.mathes.kuechen.de

Neckargemünd
09.12.2018
11:00 Uhr

,Eine Stadt am Fluss' - Stadtführung durch Neckargemünd


Neckargemünd, Hanfmarkt

Unter dem Motto ,Eine Stadt am Fluss' führt der Gästeführer Armin Fenner durch Neckargemünd.

Während des ca. 1 ½-stündigen Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, ihre Bewohner und das Handwerk.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Hanfmarkt in Neckargemünd. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 2 Euro pro Teilnehmer, Kinder und Jugendliche sind frei.

Eberbach
13.12.2018
15:00 Uhr

Mobiles Kino


Stadthalle Eberbach

Das Mobile Kino gastiert immer mit 3 Filmen (ab 15 Uhr) in der Eberbacher Stadthalle. Das entsprechende Programm entnehmen Sie bitte der Tagespresse, unter http://www.eberbach.de/pb/,Lde/272691.html oder www.mobileskino-bw.de

14.12.2018
15:00 Uhr

Kinderweihnachtstheater


Stadthalle Eberbach, großer Saal
Hirschhorn
16.12.2018
17:00 Uhr

Singen und Musizieren im Advent in Hirschhorn


Katholische Pfarrkirche

Singen und Musizieren im Advent mit dem Jungen Chor und der Egeränder Familienmusik Hess, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche www.pfarrgruppe-neckartal.de

Eberbach
16.12.2018
18:00 Uhr

Adventsliedersingen


Ev. Michaelskirche
Hirschhorn
25.12.2018
21:00 Uhr

Middle Xmas Party in Hirschhorn


DLRG Vereinsheim

Super Party im Vereinsheim der DLRG in der Brentanostraße in Hirschhorn ab 21 Uhr

www.hirschhorn.dlrg.de

Neckargemünd
31.12.2018 bis 01.01.2019
24:00 Uhr

Dilsberger Nachtwächter-Umzug


Neckargemünd Burgfeste Dilsberg

Am historischen Torturm der Burgfeste wird das neue Jahr traditionell um Mitternacht von Dilsberger Nachtwächtern begrüßt. Anschließend wünschen die Nachtwächter den Besuchern und Einwohnern bei einem Rundgang durch die Feste Dilsberg ein gutes Neues Jahr.

Eberbach
04.04.2019
19:30 Uhr

Badische Landesbühne: Hexen


Stadthalle Eberbach, großer Saal

Nach Peter Lund

09.05.2019
19:30 Uhr

Badische Landesbühne: Amerika


Stadthalle Eberbach, großer Saal

Der 17-jährige Karl Roßmann wird von seinen Eltern in die USA geschickt, da er von einem Dienstmädchen „verführt“ wurde und dieses nun ein Kind von ihm bekommen hat. Im Hafen von New York angekommen, trifft er noch auf dem Schiff einen reichen Onkel, der ihn zu sich nimmt und von dessen Reichtum Karl nun lebt.

Doch bald verstößt der Onkel den Jungen, als Karl die Einladung eines Geschäftsfreundes des Onkels zu einem Landhausbesuch eigenmächtig annimmt. Der ohne Aussprache vom Onkel auf die Straße gesetzte Karl lernt zwei Landstreicher kennen, einen Franzosen und einen Iren, die sich seiner annehmen, freilich immer zum Nachteil von Karl. Wegen des Iren verliert er eine Anstellung als Liftjunge in einem riesigen Hotel mit bedrückenden Arbeitsbedingungen. Anschließend wird er in einer Wohnung, die die beiden Landstreicher mit der dickeren älteren Sängerin Brunelda teilen, gegen seinen Willen als Diener angestellt und ausgenutzt.

28.06.2019
17:00 Uhr

Badische Landesbühne-Open Air: Des Kaisers neue Kleider


Leopoldsplatz Eberbach (bei schlechter Witterung in der Stadthalle)

Nach Hans Christian Andersen

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Stadthalle Eberbach statt.

28.06.2019
20:30 Uhr

Badische Landesbühne-Open Air: Don Camillo und Peppone


Leopoldsplatz Eberbach (bei schlechter Witterung in der Stadthalle)

Nach Giovannino Guareschi

Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Stadthalle Eberbach statt.

© Stadt Eberbach/Andreas Held
© Stadt Eberbach/Andreas Held
Tag des Gastes