Radfahren

.



 Foto: Andreas Held, www.naturfoto-held.de

Der Neckartalradweg ist einer der schönsten Radwanderwege Deutschlands, ideal für Familien und nahezu ohne Steigungen.

Anspruchsvollere Touren bis sportlich ambitionierte Mountainbike-Strecken bieten zahlreiche Möglichkeiten in der wunderschönen und abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft des Odenwaldes. Herrliche Rast- und Aussichtspunkte und die Möglichkeit – nach getaner sportlicher Aktivität – zwischen allen Städten der Romantischen Vier mit der S-Bahn zum Ausgangspunkt zurückzukehren.

Weitere Informationen

Die Elsenztaltour ab Neckargemünd:
Diese leicht zu fahrende Strecke von Neckargemünd nach Elsenz über 52 km begleitet den malerischen Flusslauf der Elsenz von ihrer Mündung bis zu ihrer Quelle. weitere Informationen »

Radfahren im Odenwald »

Mountainbike-Touren: 
im Geo-Naturpark und im Naturpark Neckartal Odenwald

Der Odenwald-Madonnen-Radweg  führt von Tauberbischofsheim über 174 km nach Speyer und dabei durch das malerische Neckartal.

Der Burgenstraßen-Radweg  führt von Mannheim bis nach Prag und entlang des Neckars auf gut ausgeschilderten Wegen ohne Steigungen.

Die Kurpfalzachse  führt von Lambrecht in der Pfalz über 252 km bis nach Osterburken im Odenwald. Zwischen Heidelberg und Eberbach ist der Weg durch die säumenden Burgen besonders reizvoll.

Das Radtourenportal für das nördliche Baden-Württemberg »