Neckarsteinach

.

Neckarsteinach, die Vierburgenstadt, liegt in einem der schönsten Teile des Neckartals, eingerahmt von den dicht bewaldeten Höhen des südlichen Odenwalds im Kranz von vier Burgen. Ein Rundgang durch die Altstadt mit ihren Kirchen, der alten Stadtmauer, vielen Fachwerkhäusern und den vier Burgen bietet viele Gelegenheiten, sich mit der Stadtgeschichte zu beschäftigen.

Im Geopark-Eingangstor Süd wird auf Schautafeln, Modellen, Dioramen, original Artefakten und „begreifbaren“ Exponaten viel Wissenswertes über den Geo-Naturpark, die Stadt Neckarsteinach, die Geschichte des Neckartals sowie die Burgen gezeigt. Neben diesem musealen Erlebniszentrum beherbergt das Infozentrum das Eichendorff-Museum.

Weitere Informationen:
www.neckarsteinach.com